Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Jugendarbeit

Die Dekanatsjugendreferentin und der Dekanatsjugendreferent nehmen

  • pädagogische
  • seelsorgerische
  • religionspädagogische

Aufgaben wahr.

Sie bringen Handlungs-, Gestaltungs- und Gruppenprozesse in Gang, durch die Menschen das Evangelium als begründete Hoffnung und als Hilfe für eine gelingende Gestaltung christlicher Lebens- und Handlungsperspektiven verstehen und annehmen können.

  • sie entwickeln Ziele, initiieren sie und werten diese aus
  • gewinnen ehrenamtliche Mitarbeiter und Multiplikatoren, bilden sie aus und begleiten sie (Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsenen)
  • Sie planen, organisieren Freizeiten, Seminare, Gruppenfahrten und Projekte und führen sie mit je spezifischen. sozial- undgesellschaftswissenschaftlichen Schwerpunkten durch. Dabei haben sie die sich verändernden Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen im Blick.
  • Religionspädagogische Arbeitsfelder sind u.a. Kirchentage, Kinderkirchentage, Jugendkirchentage, Jugendgottesdienste und weitere spirituelle Angebote wie Konfirmandenarbeit, Religionsunterricht, Orientierungshilfe und Lebensberatung
  • bauen exemplarisch Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde auf oder beraten Jugendausschüsse und Kirchenvorstände.
  • sie bieten Informations-, Beratungs- und Kommunikationsarbeit zu Fragen der Kinder- und Jugendarbeit

Geschäftsführung des Jugendverbandes auf Dekanatsebene

  • Neu-Aufbau einer Verbandsstruktur auf Dekanatsebene
  • Beratung und Begleitung der Gemeindejugendausschüsse, Gemeindejugendvertreter und der Evangelischen Jugend im Dekanat (EJVD)
  • Jugendpolitische Vertretung und Koordinierung des kirchlichen Jugendverbandes nach Innen und Außen

Exemplarische Arbeitsschwerpunkte und Projektarbeit, die besondere Kompetenzen voraussetzen (Zusatzstudium, Fortbildung)

  • Medienpädagogik /Medienkompetenz (z. B. Gestaltung eines eigenen Forums von und für Jugendliche, Radioprojekte)
  • Theaterpädagogik
  • Mediation und Konfliktmanagement
  • „Aufsuchende Jugendarbeit“ + Konfimandenunterricht
  • Ökumenische Arbeit (z. B. Taizé)
  • Schulbezogene Jugendarbeit

Kooperation und Vernetzung

  • Vertretung in kirchlichen Gremien: Dekanatssynode, Dekanatskonferenz, Regionale Arbeitsgemeinschaften, AG der hauptberuflichen Mitarbeiter im gemeindepädagogischen Dienst, Projektgruppen, Konferenz der Dekanatsjugendreferenten;
  • Vertretung in nichtkirchlichen Gremien: Kreisjugendring, Landesjugendring, Jugendhilfeausschuss, Jugendhilfeplanung;
  • mit anderen Anbietern von Jugendarbeit, Einrichtungen der Jugend- und Sozialhilfe.

Aktivitäten und Freizeiten

Die Kinder- und Jugendarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) ist auf landeskirchlicher Ebene in Form eines Verbandes organisiert. Wir, die Dekanatsjugendreferenten/-innen sind als regionale Geschäftsführung des Landesverbandes der Evangelische Jugend in Hessen und Nassau e.V. in unserem Dekanat tätig. Zur Seite der Evangelischen Jugend in Hessen und Nassau geht es hier www.ejhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kontakt

Dekanatsjugendreferent
Bruno Ehret
Tel.: 06252/673351
Fax: 06252/673355
E-Mail: ehret@haus-der-kirche.de

 

 

Dekanatsjugendreferentin
Ulrike Schwahn
Tel.: 06252/673347
Fax: 06252/673355
E-Mail: schwahn@haus-der-kirche.de

 

 

 

Das Kinder- und Jugendprogramm 2017 zum Herunterladen

Homepage der Ev. Jugend Bergstraße

Homepage des Jugendferienhauses "Sonneheim"

Homepage des Ev. Jugendheimes Scharbach

Infos und Anmeldeformular zu den Mitarbeiterschulungen (JuLeiCa)

 

Infos und Formulare zum Kindeswohl:

Verhaltenskodex zum Kindeswohl

Antrag Führungszeugnis

Merkblatt zum Führungszeugnis

 

 

to top