Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

Programm der Fachstelle Bildung

Frauen – Ikonen – Griechenland

Die Fachstelle Bildung des Evangelischen Dekanats Bergstraße richtet 2018 den Blick auf die orthodoxe Kirche – mit einem Ikonenmalkurs, einer Ikonenausstellung und einer Studienfahrt nach Griechenland

bbiew

Evangelische Jugend Bergstraße

Das Kinder- und Jugendprogramm 2018

Die Evangelische Jugend Bergstraße hat ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm für 2018 zusammengestellt. Das Angebot reicht von einer Begegnungsreise nach Portugal über ein Konzert mit Samuel Harfst bis zur Wahl der neuen Evangelischen Jugendvertretung im Dekanat.

Ev.Jugend

Angebote für Mitarbeitende im Kindergottesdienst

Kirche mit Kindern

Der Kindergottesdienst eröffnet den Kindern die Welt des Glaubens und macht Glauben mit allen Sinnen erfahrbar. Das Evangelische Dekanat Bergstraße bietet für 2018 erneut Praxisworkshops und Fortbildungskurse für Mitarbeitende im Kindergottesdienst an.

bbiew

Sonntag - ein Geschenk des Himmels

Das Evangelische Dekanat Bergstraße engagiert sich intensiv für den freien Sonntag. Hier finden Sie Berichte und Informationen über Aktivitäten und Aktionen zum Sonntagsschutz. Die Seite wird fortlaufend aktualisiert.

Weitere Artikel

03.01.2018 bbiew

Heilige Drei Könige überfordert

Die Krippe des polnischen Künstlers Kazimierz Kowalczyk, die die Evangelische Gemeinde Zotzenbach erwerben will, bekommt Zuwachs. Der Mannheimer Kabarettist, Essayist und Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel und seine Frau Susanna Martinez spenden knapp 2.000 Euro für zwei Hirten und eine Hirtin, die auf die Schafe im Krippenensemble aufpassen sollen.

29.12.2017 bbiew

"Nicht damit abfinden, wenn Unrecht geschieht"

„Dem Leid und der Ungerechtigkeit in der Welt die Hoffnung gegenüberstellen.“ Das ist nach Ansicht des hessen-nassauischen Kirchenpräsidenten Volker Jung eine der wesentlichen Herausforderungen für das kommende Jahr.

27.12.2017 bbiew

"Gustav-Adolf-Werk, was war das nochmal?"

Das Gustav-Adolf-Werk (GAW) ist das Diasporawerk der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Seit 1832 unterstützt es evangelische Minderheiten- und dies weltweit. Zum neuen Vorsitzenden des GAW Hessen-Nassau ist der frühere Gemeindepfarrer von Jugenheim im Evangelischen Dekanat Bergstraße, Gerhard Hechler, gewählt worden. Er tritt sein Amt am 1. Januar 2018 an. Mit ihm haben wir über die Aufgaben und Herausforderungen des Gustav-Adolf-Werks gesprochen.
Weihnachten 2015

24.12.2017 bbiew

Drei Tage mit 170 Gottesdiensten

In den 34 Kirchengemeinden des Evangelischen Dekanast Bergstraße werden an den Weihnachtstagen insgesamt 170 Gottesdienste gefeiert – vom Familiengottesdienst mit Krippenspiel über die Christmette bis zu Taufgottesdiensten am 2. Weihnachtsfeiertag.

22.12.2017 bbiew

"Jauchzet, frohlocket"

Seit Jahrzehnten führt der Oratorienchor Bergstraße, Konzertchor des Ev. Dekanats Bergstraße, Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium regelmäßig am 2. Weihnachtsfeiertag auf – so auch in diesem Jahr.
Krippe Affolterbach

21.12.2017 bbiew

„Als Menschen für Menschen da sein“

Auf die besondere Bedeutung menschlicher Nähe und Zuwendung hat der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Volker Jung in seiner diesjährigen Weihnachtsbotschaft hingewiesen.

20.12.2017 bbiew

Sterne über sich, aber kein Dach über dem Kopf

Zur Weihnachtsfeier der Wohnungsnotfallhilfe des Diakonischen Werkes im Kreis Bergstraße waren 170 Gäste gekommen – so viel wie nie zuvor. Mitarbeitende des Diakonischen Werks und Ehrenamtliche servierten ihnen im Gemeindehaus der Bensheimer St. Laurentiuskirche ein herzhaftes Mittagessen.

20.12.2017 bbiew

Kinder erfreuen Patienten

Dank tatkräftiger Mädchen und Jungs aus mehreren Kindertagesstätten gibt es auf den beiden Etagen des Heppenheimer Kreiskrankenhauses und in der Kapelle der Klinik festlich geschmückte Weihnachtsbäume.

19.12.2017 bbiew

Geflüchtete Familien gehören zusammen

Zum diesjährigen Advent machen die Diakonie Hessen und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) mit einer gemeinsamen Initiative auf bildhafte Weise ihren Standpunkt zum Familiennachzug für Flüchtlinge deutlich: „Familien gehören zusammen!“

18.12.2017 bbiew

Aus Zotzenbacher Holz geschnitzt

Die evangelische Kirchengemeinde Zotzenbach zeigt in der Weihnachtszeit eine neue Krippe. Der polnische Bildhauer Kazimierz Kowalczyk hat sie aus den alten Balken des Glockenturms der Zotzenbacher Kirche gefertigt.
to top