Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Aktuelle Nachrichten

28.08.2018 bbiew

So viel Zeit darf sein

Das Evangelische Dekanat Bergstraße richtet in Wald-Michelbach einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige ein. Er wird von der Fürther Gemeindepädagogin Lydia Ploch und der Koordinatorin des Hospizdienstes Odenwald, Felicia Schöner geleitet. Beide laden am 20. September von 15 bis 17 Uhr zum ersten Treffen in den Räumen des Hospizdienstes Odenwald, in Wald-Michelbach, Am Bahnhof 8 statt.

27.08.2018 vr

"Humanitäres Desaster" in Europa

Der Kirchenpräsident der italienischen Methodisten- und Waldenserkirche, Eugenio Bernardini, und der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung haben die gegenwärtige Flüchtlingspolitik in ihren Ländern kritisiert und vor einer Aushöhlung des Asylrechts in Europa gewarnt.

24.08.2018 bbiew

Immer was los "ohne Moos"

„Tapetenwechsel, Gemeinschaftserleben, einfach eine gute Zeit haben“, so beschreibt Dr. Michael Wörner, der Präses des Evangelischen Dekanats Bergstraße, den Kern des Projektes „Ohne Moos was los“. Dabei können Kinder und Jugendliche aus Familien, die von Armut betroffen sind, kostenfrei und ausgestattet mit einem kleinen Taschengeld an den Freizeiten des Dekanats teilnehmen.

23.08.2018 bbiew

Unterstützung für die Frühstückskirche

Einmal nicht alles selber organisieren müssen, sich an den gedeckten Tisch setzten und sich mit Menschen in der gleichen Lebenslage austauschen zu können – das ist das Konzept der Frühstückskirche für Alleinerziehende des Evangelischen Dekanats Bergstraße. Sie wird jetzt von der Dekanatsstiftung finanziell gefördert.

22.08.2018 bbiew

Familientag in Birkenau

Rund um die evangelische Kirche in Birkenau waren am vergangenen Samstag nicht allein ansteckendes Kinderlachen zu hören, sondern auch lautstarke Lachsalven von Erwachsenen. Was war da los?

21.08.2018 vr

Jahrhundertflut: Soforthilfe für Partnerkirche

Dutzende Tote, zerstörte Häuser und Straßen, kein Trinkwasser und kein Strom: Verheerende Unwetter haben im Südwesten Indiens für die schlimmsten Überschwemmungen seit 100 Jahren gesorgt. Massiv betroffen ist auch die hessen-nassauische Partnerdiözese in Kerala.

20.08.2018 bbiew

Bergstraße für Brot für die Welt

Die Gottesdienstbesucher im Evangelischen Dekanat Bergstraße haben im vergangenen Jahr 76.018 Euro an Brot für die Welt gespendet. Das ist eine Steigerung von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

17.08.2018 bbiew

Barockes Frauenwochenende

Unter dem Motto “Üppig, prall und bunt“ begibt sich das Evangelische Dekanat Bergstraße Ende November auf Spurensuche nach barocker Lebensfreude. Bei einem Wochenende für Frauen wird Ende November das barocke Saarbrücken erkundet. Anmeldeschluss ist am 15. September.

16.08.2018 bbiew

Über Liebe, Freundschaft und Vertrauen

Mit wem habe ich es zu tun? Was ist das Besondere in der anderen Kultur? Wie gehen wir mit der Unterschiedlichkeit um? Diese Fragen standen im Zentrum der deutsch-portugiesischen Jugendbegegnung, an der jeweils zwölf Jugendliche aus beiden Ländern teilnahmen. Sie fand in diesem Jahr in Portugal statt.

15.08.2018 bbiew

Kirche und Familie

Was leistet die Evangelische Kirche in der Gesellschaft? Was geschieht mit der Kirchensteuer? Wo und wie können sich Interessierte engagieren? Solche und weitere Fragen beantwortet die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in ihrem Jahresbericht, dessen aktuelle Ausgabe soeben erschienen ist. Der 88 Seiten umfassende Report beschäftigt sich auch mit dem „Kirchenkitzeltag“ in Einhausen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top