Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Für Menschen ab 55 Jahren

Kurs „Smartphone entdecken“ erstmals in Viernheim

© Lutz Neumeier / fundus-medien.deDer Kurs „Smartphone entdecken“ des Evangelischen Dekanats Bergstraße startet mit neuen Kursterminen im Lautertal.

Der Kurs „Smartphone entdecken für die Generation 55plus“ des Evangelischen Dekanats Bergstraße wird erstmals in Viernheim angeboten. Smartphone-Nutzer können im Rahmen des „Smartphone-Cafés“ Fragen rund um die Handynutzung stellen und ihr Wissen vertiefen.

Bahnverbindungen heraussuchen, Konzerttickets buchen, Zeitung lesen, fotografieren, einkaufen, Bilder an die Enkel verschicken, mit Freunden in Kontakt bleiben: Aufgaben im Alltag, die mit dem Smartphone erledigt werden können. Die Digitalisierung auch der Kommunikationswege verändert unser tägliches Leben rasant. Und in Zeiten der Coronavirus-Pandemie ist dies noch einmal deutlicher geworden.

So bequem und einfach die digitale Medienwelt für die Einen sein kann, so kompliziert erscheint sie jedoch den Anderen. Der Kurs „Smartphone entdecken“, mit dem das Evangelische Dekanat Bergstraße sich seit geraumer Zeit an Nutzer ab dem 55. Lebensjahr wendet, gibt einen Einblick in die Welt der Handys. Das „Smartphone-Café“ bietet Raum für Fragen und zum Austausch sowie die Möglichkeit, das eigene Smartphone auszuprobieren und einzustellen.

Über die technischen Fragen hinaus möchte das Projekt zu mehr Teilhabe und Partizipation beitragen. „Studien zufolge ist die sogenannte ,Generation 55plus‘ im Vergleich zu anderen Altersgruppen weniger medienkompetent und somit durchaus gesellschaftlich benachteiligt“, schreibt Kursleiterin Katrin Helwig, Referentin für Digitale Medienbildung im Heppenheimer Haus der Kirche.

Jeweils montags (22. Januar / 5. Februar / 19. Februar / 4. März / 18. März) sind Interessierte nun in das Gemeindezentrum der Evangelischen Auferstehungsgemeinde Viernheim (Berliner Ring 74) eingeladen. Von 9:30 bis 10:30 Uhr können Beginner und Neulinge teilnehmen. Im Anschluss sind von 10:45 bis 11:45 Uhr Personen angesprochen, die bereits erste Erfahrung mit dem Smartphone gemacht haben. Die Projektverantwortliche Katrin Helwig steht dabei Rede und Antwort und gibt Tipps rund um das Smartphone.

Das Angebot ist kostenfrei; die Zahl der Plätze ist begrenzt - eine Anmeldung per E-Mail oder Telefon ist daher erforderlich. Obwohl es sich um einen fortlaufenden Kurs handelt – bei jedem Treffen stehen neue Inhalte im Mittelpunkt -, ist auch eine Teilnahme nur an einzelnen Terminen möglich. Weitere Informationen erteilt Katrin Helwig, Referentin für Digitale Medienbildung des Evangelischen Dekanats Bergstraße (Telefon: 06252/673337, E-Mail: katrin.helwig@ekhn.de

Flyer Smartphone Café Viernheim

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top