Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Gastspiel von Barbara Dennerlein

Bensheimer Orgelwochen

K.VollDie Bosch-Ott-Orgel in der Michaelskirche

Die Bensheimer Orgelwochen im September sind reich an Höhepunkten. Ein besonderer Höhepunkt ist das Konzert der Jazz-Virtuosin Barbara Dennerlein am 23. September. Sie spielt auf der Bosch/Ott-Orgel in der Michaelskirche.

Zweimal musste bereits ihr Konzert wegen Corona verschoben werden, nun klappt es doch noch im Rahmen der Orgelwochen: Barbara Dennerlein, unangefochtener Star der Jazz-Orgelszene in Europa und weltweit, gastiert bei uns in der Michaelskirche. Berühmt wurde sie mit ihrer Hammond-Orgel, aber daneben ließ sie sich in den letzten Jahren zunehmend auch auf Kirchenorgeln hören. Ihre CDs wurden vielfach ausgezeichnet (Jazz-Awards, Preis der deutschen Schallplattenkritik), ihre CD „Take Off“ erreichte Platz 1 der Jazz-Charts.

Ihr Konzert dürfte ein ganz besonderes Erlebnis werden. Wer sich das nicht entgehen lassen will, sollte Karten (20 €) im Vorverkauf erwerben – im Gemeindebüro der Michaelsgemeinde, der Bensheimer Tourist-Info (Hauptstr. 53) und der Buchhandlung Nuss (Auerbach, Darmstädter Str. 159).

Die weiteren Konzerte

International renommierte Gäste präsentieren in fünf Konzerten unterschiedlichste Programme und Klänge - jeweils donnerstags im September um 20 Uhr in der Michaelskirche

Das Eröffnungskonzert bestreitet am 2. September Julian Handlos. Der junge Dozent für Künstlerisches Orgelspiel an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg hat bereits mehrere internationale Preise gewonnen und präsentiert Werke von Bach, Mendelssohn und Karg-Elert.

Am 9. September spielt Prosteikantor Konja Voll ein Programm mit Werken von César Franck (a-moll-Choral) und Johann Sebastian Bach.

Das dritte Konzert am 16. September gestaltet Paolo Oreni mit einer spannenden Premiere in unserer Kirche: Der italienische Orgelvirtuose wird zu dem Stummfilm "Der Galiläer" improvisieren.

Am 23. September findet dann das Konzert mit Barbara Dennerlein spielt statt.

Zum Abschluss gibt es am 30. September noch einmal etwas Besonderes: Das Leipziger Blechbläserensemble „EmBRASSment“ präsentiert zusammen mit Konja Voll Erlesenes aus vier Jahrhunderten, u.a. Bearbeitungen von Werken von Schütz, Bach und Mendelssohn. Der Eintritt für dieses Konzert beträgt 15 Euro.

Alle anderen Konzerte kosten mit Ausnahme des Gastspiels von Barbara Dennerlein neun Euro. Ermäßigungen gibt es für Schüler, Studenten und Mitglieder des Freundeskreises. Für alle Konzerte gelten die im September aktuellen Coronaregeln.

Karten für die Konzerte am 23. und 30. September sind im Vorverkauf u. a. im Gemeindebüro der Michaelsgemeinde, der Tourist-Info Bensheim und der Auerbacher Buchhandlung Nuss erhältlich. Karten für die restlichen Konzerte gibt es an der Abendkasse.

Ihre Meinung ist gefragt

Keine Kommentare

Diese Seite:Download PDFDrucken

Mehr zu diesem Thema

Universum Orgel

to top