Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Stellenangebote

 

Die Evangelische Stephanusgemeinde Bensheim sucht zum 01. August 2018

für ihre Evangelische Kindertagesstätte eine/n

Leiterin / Leiter

in Vollzeit 

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Über uns:

Wir sind ein Integrationskindergarten für Kinder im Alter von 3-6 Jahren in vier teiloffenen Gruppen.

Wir suchen eine engagierte Kindergartenleitung, die unser pädagogisches Konzept weiterführt und unsere christliche Ausrichtung mitträgt. Wünschenswert sind Leitungserfahrung sowie Grundlagen im Personal- und Organisationsmanagement.

Wir erwarten:

·         ein Studium der Pädagogik der frühen Kindheit bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in mit Zusatzqualifikation oder  eine gleichwertige pädagogische Ausbildung mit Abschluss

·         mehrjährige Berufserfahrung in einer Kindertagesstätte

·         Leitungserfahrung

·         Erfahrungen im Bereich Inklusion

·         die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

·         einen sicheren Umgang mit der EDV und gängigen Office-Anwendungen

Was Sie mitbringen:

·         freundliches Auftreten, Flexibilität, Kontaktfreude, Belastbarkeit, Empathie, Teamkompetenz

·         fundierte Kenntnisse des Hessischen Erziehungs- und Bildungsplans

·         eigene Ideen und Erfahrungen bei der Konzepterarbeitung

·         die Bereitschaft, das Qualitätsentwicklungsverfahren der EKHN umzusetzen

·         die Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten und zu reflektieren

·         die Bereitschaft zu Fortbildungen und Schulungen

Wir bieten:

·         ein großes Haus mit einem sehr großen Außengelände

·         Gestaltungsspielraum

·         eine kooperative Zusammenarbeit mit dem Kirchenvorstand, der Sie begleitet und unterstützt

·         ein engagiertes und professionell arbeitendes Team

·         regelmäßige Leitungstreffen mit der Fachberatung der EKHN

·         eine Stelle mit 39 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit

·         ein gutes und erprobtes pädagogisches Konzept

·         Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten

·         Interessierte und aufgeschlossene Elternschaft

·         Vergütung nach den Richtlinien der KDO einschließlich Zusatzversorgung und Familienbudget

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Pfarrerin Almut Gallmeier, Tel. 06251 64181 oder die Kindergartenleiterin Christine Franke, Tel. 06251 2295.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 02.03.2018 an die

Evangelische Stephanusgemeinde Bensheim, Eifelstraße 37, 64625 Bensheim

oder per Mail an a.gallmeier@stephanusgemeinde.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Evangelische Dekanat Bergstraße sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine/ einen

Gemeindepädagogin / Gemeindepädagogen oder
Sozialpädagogin / Sozialpädagogen
mit gemeindepädagogischer Zusatzqualifikation

(50 % Stelle, befristet auf drei Jahre)

für die Tätigkeit in der Jugendarbeit

in den Evang. reformierten Kirchengemeinden Affolterbach, Hammelbach und Wald-Michelbach Odenwald (Überwald).

10% der Stelle ist für die Arbeit im Dekanat Bergstraße bestimmt.

Der Dienstsitz ist in Wald-Michelbach.

Informationen zum Dekanat erhalten Sie

im Internet unter www.dekanat-bergstrasse.ekhn.de

Die drei Kirchengemeinden sind daran interessiert, dass eine kontinuierliche Jugendarbeit im ländlichen Raum entstehen kann. Sie wollen für Jugendliche einen Jugendtreff anbieten, wo diese ihre Fragen beraten können. Gemeinsam für die drei Kirchengemeinden sollen Aktivitäten entwickelt und die  Zugehörigkeit zum kirchlichen Gemeindeleben gefestigt werden. Hierzu suchen die Kirchengemeinden die Begleitung durch eine/n GemeindepädagogIn, die/der Jugendliche motiviert und begeistert, ihre Wünsche und Themen in Form von Projekten und Aktionen in die Gemeinden einbringt.

Schwerpunkte der Arbeit im Dekanat Bergstraße sind:

·   Teilnahme und verantwortliche Mitarbeit bei den Konferenzen der
    GemeindepädagogInnen im Dekanat

·   Planung, Durchführung und Auswertung von Veranstaltungen im Dekanat

·   Planung, Durchführung und Auswertung von ausgewählten Projekten
    in Kirchengemeinden des Dekanats

Schwerpunkte der Gemeindearbeit sind:

·         Projektangebote und punktuelle Mitarbeit für die Jugendlichen in der Konfirmandenarbeit

·         Mitarbeiterschulung zum Erwerb der Jugend-Leiter-Card (JuLeiCa) in Zusammenarbeit mit der Jugendreferentin und dem Jugendreferenten

·         Gestaltung von Jugendgottesdiensten für die drei Kirchengemeinden

·         Aufbau eines Jugendtreffs zusammen mit den Jugendlichen der drei Kirchengemeinden

·         Zusammenarbeit mit den Pfarrerinnen und Pfarrern der Kirchengemeinden

·         Zusammenarbeit mit den Ehrenamtlichen der Kirchengemeinden

·         Jährliche Reflexion der Arbeit und Entwicklung von Perspektiven.

Wir bieten:

Ø  eine angenehme Arbeitsatmosphäre im Gestaltungsraum Überwald

Ø   Jugendräume und ein Büro, flexible Gestaltungsmöglichkeit vor Ort

Ø  bei einer evtl. Wohnungssuche sind wir behilflich

Wir wünschen uns

·     eine/einen Mitarbeiter/in mit einem klaren christlichen Profil

·     eine/n MitarbeiterIn, die/der Interesse für die Menschen im Überwald und Dekanat hat und zur
      Zusammenarbeit mit den Haupt- und Ehrenamtlichen bereit ist

·    eine/einen engagierte/n Mitarbeiter/in, die/der sich auf die Zusammenarbeit mit den Kolleg/innen, den
     ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, den Pfarrer/innen in der Kirchengemeinde und im Dekanat freut

·    eine/einen MitarbeiterIn, die/der  kreative Ideen und besondere Fähigkeiten  einbringt

·    eine/n MitarbeiterIn, die/der auf die Jugendlichen zugehen kann und ein offenes Ohr für die Anliegen der Jugendlichen hat.

Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche wird vorausgesetzt.

Die Bezahlung erfolgt nach KDO.

Bewerbungen richten Sie bitte an das

Evang. Dekanat Bergstraße
Ludwigstr. 13
64646 Heppenheim

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Evang. Dekanat Bergstraße

Tel.: 06252/673310, Fax: 06252/ 673325, E-Mail: staab@haus-der-kirche.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die evangelische Kirchengemeinde Bürstadt/Riedrode und die evangelische Kirchengemeinde Bobstadt schreiben ab dem 1.1.2018 zwei Stellen aus für

Ein/e Organist/in (im Nebenamt)

die von einer oder mehrerer Person/en besetzt werden können.

Bürstadt liegt im hessischen Ried mit sehr guter Verkehrsanbindung.

Arbeitsaufgaben:

Gottesdienstliches Orgelspiel 2 Mal 6,25 Std./Monat (12,5 Std.)

Gottesdienstzeiten:

09.00 Uhr Bobstadt

10.15 Uhr Bürstadt

in Riedrode an Festtagen 8 Mal im Jahr (Uhrzeit variiert)

Wir bieten:

-       Ein aufgeschlossenes und freundliches Team aus 2 Kirchenvorständen, Pfarrerin und Pfarrer, Prädikant und einem Organisten, welcher die andere halbe Stelle besetzt

-       Kirchenchor und Posaunenchor

-       Vielfältige Gottesdienste (klassisch und modern)

-       Die Vergütung erfolgt nach den geltenden Ordnungen der EKHN

-       Weitere Tätigkeiten auf Honorarbasis

Für die Arbeit stehen zur Verfügung:

-       Orgel Bürstadt Werner Bosch 433, erbaut 1967 und E-Piano

-       Orgel Bobstadt Ahlborn und Keyboard

Erwartet werden:

-       Freude an der Musik

-       eigenverantwortliches Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit

-       Zusammenarbeit mit Haupt- und Ehrenamtlichen

-       Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder in einer der zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Pfarrerin Johanna Kluge, Tel. 06206/79019, buerstadt@parochie.de

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:

Evangelische Kirchengemeinde Bürstadt

Kirchenvorstand

Heinrichstr. 22

68642 Bürstadt

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top