Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

24 digitale Türchen

Adventskalender voller Audios und Videos

„Wir haben jeden Morgen am Frühstückstisch gemeinsam gerätselt. Tolle Sache!“ Diese und ähnliche Rückmeldungen kamen im letzten Advent von Familien und Einzelpersonen, nachdem es im Evangelischen Dekanat Bergstraße intern einen Rätseladventskalender gegeben hatte. Das hat Katrin Helwig, Nicole Metzger und Katja Folk – Fachreferentinnen für Medienbildung, Familie und Kirche mit Kindern - auf die Idee gebracht, so etwas in diesem Jahr öffentlich für Familien anzubieten.

screenshot

Gedanken zur Jahreslosung

Nicht nur einladende, auch aufsuchende Kirche

Im Evangelischen Dekanat Bergstraße wird das neue Kirchenjahr traditionell am Vorabend des 1. Advents mit einem Gottesdienst und einem anschließenden Empfang eingeläutet. In diesem Jahr sollte der neue Starkenburger Propst Stephan Arras die neue Jahreslosung erläutern. Die Infektionszahlen haben das Dekanat dazu bewogen, die Veranstaltung abzusagen. Über die neue Jahreslosung aus dem Johannes-Evangelium hat sich stattdessen die stellvertretende Dekanin, Pfarrerin Silke Bienhaus, Gedanken gemacht.

Stella Berker/FUNDUS

Aktion zum Thema Frieden

Impulspost: Wir müssen uns fairständigen - aber richtig!

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau startet die Aktion „fairständigen“, an der sich auch das Evangelische Dekanat Bergstraße und viele Bergsträßer Kirchengemeinden beteiligen. Die Aktion gibt Tipps, wie es sich besser streiten lässt, ohne im Unfrieden zu scheiden. Jede und jeder kann es ab sofort dann mal probieren. Und selbst die Sprachassistentin Alexa ist dabei.

gobasil.com

Wahl zur Jugendvertretung im Dekanat

Wir sind die Neuen

Das Evangelische Dekanat Bergstraße hat eine neue Jugendvertretung. Bei der Vollversammlung der Evangelischen Jugend im Hof am Heppenheimer Haus der Kirche wurden 13 junge Menschen zwischen 15 und 22 Jahren in das Gremium gewählt.

bbiew

Weitere Artikel

19.11.2021 vr

"Ausstrahlungsstarke Kirche bleiben“

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat sich in einem Brief zum begonnen Zukunftsprozess „ekhn2030“ geäußert. In dem Schreiben an alle Gemeinden, Dekanate und Einrichtungen im Kirchengebiet begründet er noch einmal nachdrücklich die Aufgaben, vor denen die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) im nächsten Jahrzehnt steht.

18.11.2021 bbiew

Neue Ideen für die Arbeit im Kirchenvorstand

Der Workshop für die neu gewählten Kirchenvorstände am Montag, 22. November, findet wegen der Infektionslage digital statt und nicht wie geplant in der Bensheimer Stephanusgemeinde Das Evangelische Dekanat hofft dennoch auf rege Beteiligung und pfiffige Ideen.

18.11.2021 bbiew

Ewigkeitssonntag im Trauernetz

Am kommenden Sonntag, dem Ewigkeitssonntag, gedenken evangelische Christinnen und Christen in den Gottesdiensten der verstorbenen Angehörigen und Freunde. Das „Trauernetz“ - eine Kooperation der Evangelischen Landeskirche in Baden, der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers, der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, der Evangelischen Kirche im Rheinland sowie der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands – lädt auf ihrer Website zu einer Internet-Andacht ein.

17.11.2021 bbiew

Alles wieder gut?

„Alles wieder gut?“ heißt die Aktion der evangelischen Kirchen zum diesjährigen Buß- und Bettag. Auf einer eigens geschalteten Website gibt es dazu zahlreiche Anregungen.

16.11.2021 bbiew

Tafel Rimbach im erneuten Corona-Winter

Die Corona-Pandemie lässt nicht locker. Aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen sind die ehrenamtlichen Helferinnen und Helferbei der Tafel Rimbach weiterhin dazu gezwungen, die Ausgabe nach außen zu verlegen. Je kälter und nasser aber die Jahreszeit wird, desto mehr verlangt die Außenabgabe ihnen und ihren Kunden ab.

05.11.2021 bbiew

Ökumene der Begegnung – Ökumene der Gaben

Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Volker Jung und der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf haben betont, dass evangelische und katholische Kirche mehr miteinander verbinde, als sie trenne. Beide appellierten dafür, den Prozess der Säkularisierung, der Verweltlichung, mit zurückgehenden Mitgliederzahlen und sinkenden Kirchensteuereinahmen auch als Chance zu begreifen.

04.11.2021 bbiew

Du bist einmalig!

Unter diesem Motto stand der Oma-Opa-Enkeltag, der am letzten Freitag in Reisen stattfand. Dabei ging es äußerst quirlig zu.

01.11.2021 bbiew

Vollversammlung online

Erstmals hat die Mitarbeitervertretung des Evangelischen Dekanats Bergstraße (MAV) zur Vollversammlung aller Beschäftigten als Online-Veranstaltung eingeladen. Dafür können die Mitarbeitenden sich an drei Termine zuschalten.

31.10.2021 bbiew

„Einer, der für gelebten Glauben steht“

Im Gottesdienst am Reformationstag in der Lampertheimer Domkirche ist der stellvertretende Bergsträßer Dekan und langjährige Pfarrer der örtlichen Lukasgemeinde Karl Hans Geil in den Ruhestand verabschiedet worden. Die Starkenburger Pröpstin Karin Held entpflichtete ihn von seinem Amt und seinen Aufgaben.

30.10.2021 bbiew

Pfiffige Ideen und mehr Wagemut

Bei ihrer letzten Tagung der zu Ende gehenden Amtsperiode hat die Synode des Evangelischen Dekanats Bergstraße den Haushaltsplan für 2022 verabschiedet, Kirchengemeinden für ihr besonderes Engagement im Lockdown ausgezeichnet und einen neuen Bergsträßer Vertreter für die Synode des Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) gewählt.
to top