Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

Füreinander stark - Mose und seine Geschwister

Kirchentag für Groß und Klein

Sie haben geplant, umgeplant, den Termin verschoben, neu angesetzt und ein ausgeklügeltes Corona-Schutzkonzept erarbeitet. Nun hofft der Vorbereitungskreis, dass der Dekanatskirchentag für Groß und Klein am 11. Juli real in Lampertheim stattfinden kann. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Ev.Dekanat

Erzieherinnen und Erzieher gesucht

So gefragt wie nie

Das Land Hessen hat die „Fachkräfteoffensive Erzieherinnen und Erzieher“ gestartet, an der sich auch das Evangelische Dekanat Bergstraße mit seiner Gemeindeübergreifenden Trägerschaft (GüT) von Kindertagesstätten beteiligt. Diese Initiative will pädagogischen Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen und optimale Entfaltungschancen bieten.

Hess.Ministerium für Soziales und Integration

Weitere Artikel

25.05.2021 bbiew

400 Sitze in 44 Gemeinden

Der Bergsträßer Dekan Arno Kreh hat zur Beteiligung an den Kirchenvorstandswahlen am 13. Juni aufgerufen. Im Gebiet der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) sind rund 1,3 Millionen Evangelische wahlberechtigt. In den 44 Gemeinden des Evangelischen Dekanats Bergstraße sind genau 400 Sitze zu vergeben. Darum bewerben sich 462 Kandidatinnen und Kandidaten.

21.05.2021 bbiew

Vielfalt miteinander leben

Es geht immer bunter in der Gesellschaft zu. Doch was kann sie zusammenhalten? Genau dieser Frage geht der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung in seiner Pfingstbotschaft 2021 nach. Und er weiß: Vielfalt ist schön. Sie kann aber auch mächtig anstrengend sein.

19.05.2021 bbiew

Verabschiedung eines Netzwerkers

Der langjährige Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Jugenheim an der Bergstraße, Hans-Peter Rabenau geht in den Ruhestand. Er wird am 30. Mai von der Starkenburger Pröpstin Karin Held verabschiedet.

17.05.2021 bbiew

Zwei Sprachen – zwei Länder – ein Gottesdienst

„Anden blåser var den vill - Der Geist weht, wo er will“ lautet das Thema eines deutsch-schwedischen Gottesdienstes am Pfingstmontag, der live im Internet via „Zoom“ übertragen wird. Die Predigt halten gemeinsam der Zwingenberger Pfarrer Christian Hilsberg und der in Schweden tätige frühere Pfarrer von Alsbach Thomas Beder.

12.05.2021 bbiew

30 Jahre Geistliches Wort

Das Geistliche Wort ist in der Wochenendausgabe des Bergsträßer Anzeigers eine feste Größe. Und das nunmehr seit 30 Jahren. Am 13. April 1991 erschien erstmals ein Text als geistlicher Impuls. Die Überschrift lautete: „Ohne Menschenrechte keinen Frieden“.

11.05.2021 bbiew

Spielräume für reale Begegnungen nutzen

Die Evangelische Jugend drängt darauf, dass in der Pandemie die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen wieder in den Blick genommen werden. Ihre mentale Gesundheit sei gefährdet, sagten Jugendvertreter und Jugendvertreterinnen bei einem Treffen mit dem Bergsträßer Dekan Arno Kreh, das im Freien vor dem Heppenheimer Haus der Kirche stattfand.

07.05.2021 bbiew

Oma, Opa, Enkel und die Tüte

Der vom Evangelischen Dekanat Bergstraße initiierte Oma-Opa-Enkeltag erfreut sich bei Groß und Klein wachsender Beliebtheit. 23 Großeltern und ihre Enkelkinder aus insgesamt 16 Haushalten nahmen an der jüngsten Aktion teil.

06.05.2021 bbiew

Oma-Opa-Enkeltag aus der Tüte und online

Der Oma-Opa-Enkeltag, der heute in Reisen geplant war, kann wegen der Infektionslage nicht real vor Ort stattfinden. Doch wer sich für den Tag angemeldet hat, kann an der Evangelischen Kirche Reisen heute eine Tüte abholen - mit einer Materialsammlung und vielen kreativen Ideen. Und wer nicht in die Tüte schauen kann, geht nicht ganz leer aus.

28.04.2021 bbiew

"...dass ich verkündige all dein Tun“ (Psalm 73,28)

Das Evangelische Dekanat Bergstraße startet nach den Sommerferien einen neuen Ausbildungskurs für Prädikant*innen und Lektor*innen. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Eine Informationsveranstaltung erfolgt am 16. September.

27.04.2021 bbiew

Der große Fischzug

Der neue Videogottesdienst für Groß und Klein kommt aus der Lukaskirche in Lampertheim. Eine tragende Rolle spielt wieder Gerda Giraffe.
to top