Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

Ausstellung: Das Alter in der Karikatur

Zwischen Golden Ager und Demenz

Das Evangelische Dekanat Bergstraße und die Sparkasse Starkenburg zeigen vom 3. bis zum 24. Mai die Ausstellung „Das Alter in der Karikatur“. Die ursprünglich geplante Vernissage findet nicht statt. Die Karikaturen sind ab dem 3. Mai im Heppenheimer Haus der Kirche (Ludwigstraße 13) und in der Sparkasse (An der Sparkasse, Gräffstr. 25) zu sehen.

c Gerhard Haderer

Aktionen in den Kirchengemeinden

Friedensgebete und Glockengeläut

Die Evangelischen Gemeinden im Dekanat Bergstraße sind dem Aufruf von Kirchenpräsident Volker Jung gefolgt und läuten täglich um 12 Uhr die Glocken. Damit werden angesichts des Krieges gegen die Ukraine alle Menschen aufgerufen, innezuhalten und für den Frieden zu beten. Darüber hinaus laden viele Gemeinden zu gesonderten Friedensandachten ein. Hier ein Überblick:

bbiew

Praxishilfen

Mit Kindern über den Krieg reden

Kinder bekommen vom Krieg in der Ukraine mehr mit, als so mancher Erwachsene denken mag. Wie können wir mit Kindern über das sprechen, was in der Ukraine derzeit geschieht? Hier finden Sie Gebete, Buchtipps und praktische Hinweise.

bbiew

Resolution zu den Corona-Demonstrationen

Synode wählt neue Dekanatsspitze

Die Synode des Evangelischen Dekanats Bergstraße hat wichtige personelle Weichen gestellt. Bei der konstituierenden Sitzung des regionalen Kirchenparlaments wurde Ute Gölz aus Wald-Michelbach mit großer Mehrheit zur neuen Präses gewählt. Für die 64jährige votierten 77 Synodale, bei fünf Gegenstimmen und sechs Enthaltungen.

bbiew

Anmeldestopp

Bensheimer Badesee verwandelt sich in Taufsee

Für das Tauffest am 17. Juli am Bensheimer Badesee nimmt das Evangelische Dekanat Bergstraße keine weiteren Anmeldungen entgegen. Um jeden einzelnen Täufling und seinen Angehörigen gerecht zu werden, war die Zahl der Anmeldungen von vornherein auf 50 begrenzt.

bbiew

Weitere Artikel

19.05.2022 vr

Konstituierende Sitzung der Kirchensynode

Zum Auftakt der neuen hessen-nassauischen Synode werden am Donnerstag (19. Mai) 120 Delegierte im Frankfurter Dominikanerkloster erwartet. Erste Aufgabe der dreitägigen Tagung: Eine neue Spitze wählen. Ulrich Oelschläger tritt nicht wieder als Präses an.

17.05.2022 bbiew

Anmeldestopp für Tauffest

Für das Tauffest am 17. Juli am Bensheimer Badesee nimmt das Evangelische Dekanat Bergstraße keine weiteren Anmeldungen entgegen. Um jeden einzelnen Täufling und seinen Angehörigen gerecht zu werden, war die Zahl der Anmeldungen von vornherein auf 50 begrenzt.

16.05.2022 bbiew

Einfach Pfarrer sein

Der frühere Dekan des Evangelischen Dekanats Darmstadt-Land Arno Allmann hat Vertretungsdienste in vier Gemeinden des Bergsträßer Dekanats übernommen. Er wird in den Kirchengemeinden Gronau/Zell, Schönberg-Wilmshausen sowie Reichenbach und Beedenkirchen eingesetzt.

13.05.2022 bbiew

Abend der Religionen

Zu einem Abend der Religionen hat das Evangelische Dekanat Vertreter der Religionsgemeinschaften im Kreis Bergstraße sowie die Integrationsbeauftragte des Landkreises Viktoriya Ordikhovska und Manfred Forell, den Integrationsbeauftragten der Stadt Bensheim und Mitgründer der Initiative Vielfalt eingeladen. Themen der Versammlung: die Folgen der Corona-Pandemie und der Krieg gegen die Ukraine.

12.05.2022 bbiew

Eine starke Stimme für die Bildung

Bei einem Gottesdienst in der Heppenheimer Heilig-Geist ist die langjährige Bildungsreferentin Birgit Geimer in den Ruhestand verabschiedet worden. Ihre Dienstzeit endete bereits Anfang dieses Jahres. Pandemiebedingt musste die Verabschiedung verschoben werden.

11.05.2022 bbiew

Ewiges Haus - „beth olam“

Als Beauftragter des Evangelischen Dekanats Bergstraße bietet Joachim Dietermann, Pfarrer i.R. der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), regelmäßig Führungen auf dem jüdischen Friedhof in Alsbach an. Zum Auftakt in diesem Jahr fanden sich 20 Interessierte am größten jüdischen Landfriedhof in Hessen ein.

10.05.2022 vr

Countdown zum Jugendkirchentag

Von 16. bis 19. Juni 2022 feiert die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) den 11. Jugendkirchentag (JKT) in Gernsheim (Kreis Groß-Gerau) – in direkter Nachbarschaft zum Evangelischen Dekanat Bergstraße. Als eines der ersten Festivals nach der langen Corona-Pause lädt der JKT Jugendliche zum Feiern und Glauben ein. Bis zu 4000 Gäste werden erwartet.

09.05.2022 bbiew

Von der Bergstraße in die Nordkirche

Die Pfarrerin der evangelischen Gemeinden Gronau/Zell und Schönberg-Wilmshausen Uta Voll verlässt das Dekanat Bergstraße und übernimmt ein Pfarramt in der Nordkirche. Dekan Arno Kreh wird sie im Gottesdienst am 22. Mai verabschieden.

07.05.2022 bbiew

Willkommenstag am Haus der Kirche

Rund 100 Kirchenvorsteher/innen, Gemeindesekretärinnen und Mitarbeitende des Evangelischen Dekanats waren am Freitag zum Willkommenstag auf dem Hof am Heppenheimer Haus der Kirche gekommen. Impressionen vom bunten Nachmittag unter einem strahlend blauen Himmel.

04.05.2022 bbiew

Offene Sprechstunde Öffentlichkeitsarbeit

„Was Sie schon immer über ‚ÖA‘ wissen wollten…“ Unter diesem Titel macht die regionale Öffentlichkeitsarbeit in den evangelischen Dekanaten der Propstei Starkenburg allen Haupt- und Ehrenamtlichen in der Kirchenregion zwischen Rhein, Main und Neckar ein neues, etwas experimentelles, aber vor allem offenes Online-Angebot.
to top