Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

Dekanat Bergstraße beteiligt sich an EKHN-Aktion

So ist Sonntag

Der Sonntagsschutz ist Thema der neuen Impulspost, die die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) an alle evangelischen Haushalte im Kirchengebiet verschickt hat. An der Aktion „So ist Sonntag“ beteiligen sich auch 22 Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Bergstraße – so viel wie nie zuvor bei einer Impulspost.

bbiew

Flüchtlingsinitiativen in der Region Bergstraße

Hilfe und Unterstützung für Geflüchtete

2015, im Jahr der großen Fluchtbewegungen, bildeten sich überall Gruppen und Initiativen, die Hilfe und Unterstützung für Flüchtlinge leisteten. Allen Unkenrufen zum Trotz ist ihr Engagement weiterhin sehr groß. Doch die Herausforderungen, vor denen sie stehen, haben sich gewandelt. Der Bergsträßer Dekan Arno Kreh informiert sich über die Arbeit der Flüchtlingsinitiativen in der Region Bergstraße.

bbiew

Sonntag - ein Geschenk des Himmels

Das Evangelische Dekanat Bergstraße engagiert sich intensiv für den freien Sonntag. Hier finden Sie Berichte und Informationen über Aktivitäten und Aktionen zum Sonntagsschutz und zur Sonntags-Impulspost im September 2018. Die Seite wird fortlaufend aktualisiert.

Weitere Artikel

16.11.2018 bbiew

Mensch und Maschine in der Pflege

Darf man Menschen täuschen, die nicht mehr in der Lage sind, die Täuschung zu bemerken? Das war eine der Kernfragen, die Professor Dr. Stefan Heuser den Besuchern der Veranstaltung „Die Zukunft der Pflege. Menschen – Würde – Roboter“ stellte.

14.11.2018 bbiew

Evangelische Jugend in digitalen Welten

Mit tatkräftiger Bergsträßer Beteiligung hat die Evangelische Jugend in Hessen und Nassau (EJHN) bei der Vollversammlung im Kloster Höchst ihren ersten interaktiven und digitalen Gottesdienst gefeiert. Oliver Guthier aus Auerbach und Kira Singer aus Gronau-Zell vertreten die hessen-nassauische Jugend künftig auf Bundesebene.

13.11.2018 bbiew

Zeit zum Austausch

Das Evangelische Dekanat Bergstraße hat in Wald-Michelbach einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige eingerichtet. Er wird von der Fürther Gemeindepädagogin Lydia Ploch und der Koordinatorin des Hospizdienstes Odenwald, Felicia Schöner geleitet. Beide laden am 22. November von 15 bis 17 Uhr zum zweiten Treffen in den Räumen des Hospizdienstes Odenwald, in Wald-Michelbach, Am Bahnhof 8 ein.

12.11.2018 bbiew

Frauen: Wahlrecht und Berufswahl

Seit genau 100 Jahren können in Deutschland Frauen wählen und gewählt werden. Das Frauenwahlrecht gilt als Meilenstein im Kampf um Gleichberechtigung. Doch gleichberechtigt waren Frauen und Männer damit noch lange nicht, wie ein Blick auf die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und das Evangelische Dekanat Bergstraße zeigt.
Denkmal 1.Weltkrieg

09.11.2018 bbiew

Gemeinsames Erinnern für die Zukunft

Vor 100 Jahren ging nach einer Reihe von Waffenstillstandsverträgen am 11. November 1918 der Erste Weltkrieg offiziell zu Ende. Aus diesem Anlass haben die evangelischen Kirchen in Europa zum ersten Mal ein gemeinsames Friedenspapier veröffentlicht. Dies gilt vor allem deshalb als bemerkenswert, weil die Erfahrungen und Haltungen der Kirchen so unterschiedlich sind. wie die Länder, in denen sie sich befinden.

08.11.2018 bbiew

Kinder und Jugendliche in Bewegung

Die Evangelische Jugend Bergstraße hat ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm für 2019 zusammengestellt. Das Angebot reicht von Kinderbibeltagen über Sommerfreizeiten in Kroatien und Spanien bis zu einer Pilgereise auf dem Jakobsweg.

06.11.2018 bbiew

Durch die Brille von Minderheiten

Vierzehn Mitglieder von ImDialog, dem evangelischen Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau, haben eine Studienfahrt nach Polen unternommen. Die Vorsitzende von IMDialog, die Bickenbacher Pfarrerin Andrea Thiemann, berichtet von ihren Reiseeindrücken.

05.11.2018 bbiew

Aufgepasst - Zuwachs für die Weihnachtskrippe

Die Kirche hat seit jeher ein wachsames Auge auf ihre Schäfchen. In Zotzenbach geben demnächst zwei Hirten und eine Hirtin besonders gut acht auf die Schafe der Weihnachtskrippe.

03.11.2018 nh

"Die Welt zum Guten verändern"

Das Gustav-Adolf-Werk (GAW) Hessen Nassau hat Bundespräsident a.D. Joachim Gauck in Anerkennung seines besonderen Engagements für Freiheit, Verantwortung und Toleranz in der Wormser Lutherkirche mit dem Gustav-Adolf-Preis ausgezeichnet. Die Urkunde überreichte der hessen-nassauische Vorsitzende des GAW, der frühere Jugenheimer Gemeindepfarrer, Gerhard Hechler.

01.11.2018 bbiew

Bilder (be-)fragen

Kunstwerke stellen selbst immer Fragen und müssen befragt werden. In den Frankfurter Museen Schirn, Städel und dem Ikonenmuseum lädt das Evangelische Dekanat Bergstraße zur Spurensuche nach den religiösen Aspekten in der bildenden Kunst ein.
to top