Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

Ausstellung über Antisemitismus in Deutschland

„Du Jude!“ Alltäglicher Antisemitismus in Deutschland heißt eine Ausstellung, die bis 3. Juni in der Evangelischen Hochschule Darmstadt zu sehen ist. Die Ausstellung gibt Einblick in die verschiedenen Facetten des Antisemitismus, wie etwa Antijudaismus, moderner Antisemitismus oder auch israelbezogener Antisemitismus.

Arik Siegel zu Gast bei „hallo hessen“

Ein „kleiner Öko“ mit großer Leidenschaft für Schmetterlinge

Arik Siegel, Gemeindepädagoge im Evangelischen Dekanat Bergstraße, ist Naturfotograf und Naturschützer. In der hr-Sendung „hallo hessen“ spricht er am Dienstag ab 16 Uhr über das Thema „Schmetterlinge - fotografieren und schützen“.

© Privat

Europawahl

Mit der Stimmabgabe demokratische Grundwerte stärken

Das Haus-der-Kirche-Team des Evangelischen Dekanats Bergstraße unterstützt die „Brandmauer“-Aktion der regionalen Initiative „Vielfalt.Jetzt!“, mit der vor allem Nicht- und Erstwähler dazu animiert werden sollen, zur Wahl zu gehen und Parteien zu wählen, die die demokratischen Grundwerte stärken.

© Michael Ränker

Freizeit-Tipp

Ein „Highlight-Wochenende“ für Väter und ihre Kinder

Das Evangelische Dekanat Bergstraße veranstaltet am dritten September-Wochenende eine Vater-Kind-Freizeit in Scharbach. Lagerfeuer, Nachtwanderung, Naturerleben, Spiel und Spaß, gemeinsames Kochen sowie Geschichten von Gott und der Welt stehen auf dem Programm.

© Peter Bongard / fundus-medien.de

Sommerferienprojekt

Trickfilme, Hörspiele und Fotos zum Thema „Kinderrechte“ gestalten

Die Evangelischen Kirchengemeinden an der nördlichen Bergstraße und das Dekanat laden Sechs- bis Zwölfjährige zu einem Sommerferienprojekt nach Alsbach ein. Das Motto lautet „Trickfilmzauber und Hörspielhelden: Kinderrechte im Blick“.

© leemurry01 /pixabay

Freizeitspaß

Dekanats-Team war wieder beim Merck-Firmenlauf in Darmstadt am Start

Beim 11. Merck-Firmenlauf ging am Mittwoch in Darmstadt auch ein Team des Evangelischen Dekanats Bergstraße an den Start.

© Evang. Dekanat Bergstraße

Amtseinführung

„Wir sind auf dieser Welt nicht alleine unterwegs“

Der 62-jährige Hans-Jürgen Basteck verstärkt das Team des Evangelischen Dekanats Bergstraße als Pfarrer für Ökumene und Mission. In sein neues Amt eingeführt wurde der Seelsorger in einem Gottesdienst von Dekanin Sonja Mattes.

© Michael Ränker

Tauffest am Badesee

Getauft wird zu Lande und zu Wasser, nur nicht in der Luft

Das Evangelische Dekanat Bergstraße lädt für den 7. Juli zu seinem dritten Tauffest ein. Veranstaltungsort ist erneut der Bensheimer Badesee.

© Silke Rummel

Personalie

Dominique Olivier macht jetzt das, wofür sein Herz brennt

Der 28-jährige Dominique Olivier wird am 26. Mai in der Evangelischen Kirche Lorsch zum Pfarrer ordiniert und in seinen Dienst eingeführt, den er als Seelsorger mit halber Stelle an der Seite von Gemeindepfarrer Renatus Keller versieht.

© Michael Ränker

Freizeit-Tipp

Ohne Hund und Handy ein erholsames „Bad“ im Wald nehmen

Die Evangelische Kirchengemeinde Ober-Beerbach und das Evangelische Dekanat Bergstraße laden gemeinsam für den 26. Juni zum „Waldbaden“ ein.

© Sabine Allmenröder

Stellenausschreibung

Dekanat Bergstraße schreibt Stelle im Jugendreferat aus

Das Evangelische Dekanat Bergstraße möchte zum 1. Oktober 2024 eine unbefristete 100-Prozent-Stelle im Dekanatsjugendreferat mit Dienstsitz in der Kreisstadt Heppenheim besetzen. Eine entsprechende Stellenausschreibung ist jetzt veröffentlicht worden.

© Sandra Hirschke / fundus-medien.de

„Vater-Kind-Tag“

Spiele, Experimente und mehr rund ums Sehen

Die Evangelische Kirchengemeinde Zotzenbach und das Evangelische Dekanat Bergstraße laden für den 25. Mai erneut zu einem Vater-Kind-Tag ein. Dieses Mal lautet das Motto „Voller Durchblick!“, Veranstaltungsort ist Mörlenbach.

© Evang. Dekanat Bergstraße

Weitere Artikel

Ein weißes Logo der EKHN steht vor dem Hintergrund einer Grafik mit senkrechten Streifen in Regenbogenfarben.

17.05.2024 pwb

Wie steht die EKHN zu Queerness?

Die EKHN sagt ausdrücklich: Homosexualität, Bisexualität, Trans- und Intersexualität, non-binäre und queere Lebensformen sind ein Teil der Schöpfung. In der evangelischen Jugendarbeit bringen queere Jugendliche ihre Bedürfnisse und Ideen ein. Dafür gibt es gute Gründe.

16.05.2024 sru

Freiheit = Chaos + Verderben?

Hans-Joachim Greifenstein ist Pfarrer und Kabarettist. Er lebt in Babenhausen und hält als Ruhestandspfarrer nach wie vor Gottesdienste, zum Beispiel in Langstadt. Was würde Luther dazu sagen? Dazu hatte er anlässlich des Reformationsjubiläums Glossen geschrieben, die nach wie vor aktuell sind. In unregelmäßigen Abständen werden sie hier veröffentlicht. Heute: Freiheit oder: das Wort handeln lassen.
Pfingsten

13.05.2024 pwb

Welche Bedeutung hat Pfingsten?

Ursprünglich wurzelt der Name "Pfingsten" in der Bezeichnung der griechisch sprechenden Juden für ihr Erntefest. Doch ein Ereignis hat die Bedeutung des Festes erweitert.

12.05.2024 mr

Das „Taufkleid“ passt, auch wenn es schon länger nicht mehr getragen wurde

Die Evangelischen Kirchengemeinden Bickenbach, Jugenheim, Ober-Beerbach und Seeheim-Malchen feierten im Park am Jugenheimer Gemeindehaus einen Gottesdienst zur Tauferinnerung. 30 Familien aus allen vier Gemeinden feierten mit.

11.05.2024 ahrt

„Pflege soll für alle da sein“

Evangelische Landeskirchen und Diakonie Hessen fordern Veränderungen im Gesundheitssystem: Pflege soll für jede und jeden da sein. Darauf weisen die beiden Landeskirchen – die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck – sowie die Diakonie Hessen anlässlich des Tages der Pflege am 12. Mai hin.

11.05.2024 mr

Christi Himmelfahrt am Nordheimer Fährturm gefeiert

Im Rahmen der Reihe „Kirche aus dem Häuschen“ feierten Menschen aus Nordheim, Hofheim, Biblis und anderen Ried-Orten an Christi Himmelfahrt bei bestem Wetter einen Open-Air-Gottesdienst am Nordheimer Fährturm.

10.05.2024 mr

Vortrag über „Die Frauenkirche – Versöhnung aus Steinen“

Am Mittwoch wird Rudolf Marder beim Michaelsforum in Bensheim zum Thema „Die Frauenkirche – Versöhnung aus Steinen“ sprechen. Veranstaltungsort ist ab 19.30 Uhr das Gemeindehaus der Evangelischen Michaelsgemeinde.

10.05.2024 mr

„Als Christen tragen wir eine besondere Verantwortung für die Bewahrung der Schöpfung“

Das Evangelische Dekanat Bergstraße unterstützt den Solidarisierungsaufruf von „Fridays For Future“ Bensheim zum europaweiten Klimastreik am 31. Mai.

10.05.2024 mr

Mezzosopranistin und Pianistin intonieren Blumengesänge

Die Evangelische Kirchengemeinde Lorsch lädt am Sonntag ab 15.30 Uhr zu einem Konzert mit dem Titel „Blumengesang – Rosenrot“ in ihr Gotteshaus ein. Ausführende sind Mezzosopranistin Almuth von Wolffersdorff und Pianistin Verena Bunsch; Anlass ist das Pfingstrosenfest im Rahmen des Frühlingsmarktes.

08.05.2024 mr

Am 16. Mai wieder "Trauercafé" in Wald-Michelbach

Das „Trauercafé“ der Evangelischen Kirchengemeinde Wald-Michelbach bietet einen geschützten Raum und Zeit für Gespräche über den Verlust eines Menschen. Das nächste Treffen findet am 16. Mai statt.

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Dienstag, 21. Mai 2024
Ich, der HERR, behüte den Weinberg und begieße ihn immer wieder. Damit man ihn nicht verderbe, will ich ihn Tag und Nacht behüten. Jesaja 27,3
Gott ist treu, der euch nicht versuchen lässt über eure Kraft, sondern macht, dass die Versuchung so ein Ende nimmt, dass ihr’s ertragen könnt. 1. Korinther 10,13
to top