Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

Kinder- und Jugendprogramm 2022

Vom Baumhauscamp bis zum Road-Trip nach Portugal

Die Evangelische Jugend Bergstraße hat ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm für 2022 zusammengestellt. Das Angebot reicht von einer (R)auszeit im Baumhaus-Camp über Freizeiten in den Sommerferien bis zu einer Pilgertour auf dem Jakobsweg. Insbesondere die Freizeiten sind nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre schnell ausgebucht. Die Evangelische Jugend empfiehlt deshalb eine möglichst frühzeitige Anmeldung.

Ev.Jugend

In Kliniken, Altenheimen und im Notfall

Seelsorge in der Pandemie

Die Seelsorger und Seelsorgerinnen in den Krankenhäusern und Alteneinrichtungen sind von den aktuellen Besuchsverboten oder Besuchseinschränkungen ausgenommen. „Wir sind bei den Menschen und werden sie nicht allein lassen, ganz gleich unter welchen Bedingungen und Voraussetzungen“, sagte Klinikseelsorgerin Steffi Beckmann.

Fundus/EKHN

Gedanken zur Jahreslosung

Nicht nur einladende, auch aufsuchende Kirche

Im Evangelischen Dekanat Bergstraße wird das neue Kirchenjahr traditionell am Vorabend des 1. Advents mit einem Gottesdienst und einem anschließenden Empfang eingeläutet. In diesem Jahr sollte der neue Starkenburger Propst Stephan Arras die neue Jahreslosung erläutern. Die Infektionszahlen haben das Dekanat dazu bewogen, die Veranstaltung abzusagen. Über die neue Jahreslosung aus dem Johannes-Evangelium hat sich stattdessen die stellvertretende Dekanin, Pfarrerin Silke Bienhaus, Gedanken gemacht.

Stella Berker/FUNDUS

Workshop für Kirchenvorstände

Zukunft der Kirche entscheidet sich in den Gemeinden

Bei einem vom Evangelischen Dekanat Bergstraße organisierten Workshop hat der Leiter der Ehrenamtsakademie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Dr. Steffen Bauer an die neu gewählten Kirchenvorstände appelliert, die Zukunft der Kirche aktiv zu gestalten.

EKHN

Weitere Artikel

14.01.2022 bbiew

Endlich wieder ein Pfarrer für Biblis

„Wie schön, dass Sie da sind!“ Diesen Satz hat Hans Jürgen Basteck gleich mehrfach in Biblis gehört. Die evangelische Gemeinde ist offensichtlich sehr froh, wieder einen Pfarrer zu haben. Denn die Pfarrstelle war seit 2017 nicht besetzt.

13.01.2022 bbiew

Mit voller Kraft im Haus der Kirche

Nach 19 Jahren hat Pfarrerin Silke Bienhaus ihre Tätigkeit in der Klinikseelsorge beendet. Seit Januar ist sie mit voller Stelle stellvertretende Dekanin im Evangelischen Dekanat Bergstraße.

12.01.2022 bbiew

Nah dran trotz Abstandsgebot

Die Covid-Pandemie stellt Kirchengemeinden vor die Aufgabe, Abstand zu halten, Kontakte zu beschränken und dennoch nahe bei den Menschen zu bleiben. Wie sie diese Herausforderung annehmen und meistern, hat das Evangelische Dekanat Bergstraße bei der Aktion „Du bist ein Segen“ in Erfahrung gebracht.

11.01.2022 bbiew

Kirche mit Kindern 2022

Kirche mit Kindern wird im Evangelischen Dekanat Bergstraße großgeschrieben. Die Fachstelle Kindergottesdienst hat das neue Jahresprogramm für 2022 vorgelegt.

03.01.2022 bbiew

Von Bensheim nach Greifswald

In den vergangenen 17 Jahren hat Konja Voll die Kirchenmusik im Evangelischen Dekanat Bergstraße maßgeblich geprägt. Zum Februar verlässt er seine alte Wirkungsstätte und sucht als Domorganist und Landeskirchenmusikdirektor der Nordkirche eine neue Herausforderung in Greifswald.

30.12.2021 bbiew

Und hinter der Tür? Da ist Leben

In seiner Neujahrsbotschaft geht Kirchenpräsident Volker Jung nicht nur auf die anhaltende Pandemie, sondern auch auf die Jahreslosung 2022 ein.

29.12.2021 vr

Neue Landkarte der EKHN

Zum 1. Januar 2022 ist die Dekanats-Neuordnung in Hessen-Nassau abgeschlossen. Aus vormals 61 Dekanaten sind dann 25 Dekanate geworden. Kirchenpräsident Volker Jung sieht in dem Projekt viel mehr als ein Sparprogramm.

28.12.2021 bbiew

Keine Angst vor Reformen

Acht junge Menschen aus dem Evangelischen Dekanat Bergstraße studieren derzeit Evangelische Theologie. Ihre Berufsperspektiven gelten als sehr aussichtsreich. Der Bedarf an Pfarrerinnen und Pfarrer ist hoch. Allein im Bergsträßer Dekanat sind derzeit zehn Pfarrstellen vakant.

27.12.2021 bbiew

Ist noch bezahlbarer Platz in der Herberge?

Der Arbeitskreis bezahlbarer Wohnraum im Kreis Bergstraße, in dem auch das Evangelische Dekanat vertreten ist, hat die Kirchengemeinden gebeten, die Suche nach preiswerten Wohnungen zu unterstützen. Bei einer Online-Veranstaltung unter der Fragestellung „Kein Raum für Solidarität und Nächstenliebe?“ wurden zugleich Lösungsmöglichkeiten für die Wohnraummisere erörtert.

23.12.2021 bbiew

Bildung ist ein Menschenrecht

Mit Birgit Geimer geht die dienstälteste Fachreferentin des Evangelischen Dekanats Bergstraße zum Jahresende in den Ruhestand. Sie ist länger für den Fachbereich Bildung tätig, als es das Dekanat gibt. Im August 2003 hatte sie ihre Stelle im damaligen Dekanat Bergstraße Mitte angetreten, das 2006 mit dem Dekanat Bergstraße Süd zum heutigen Bergsträßer Dekanat fusionierte.
to top