Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

Der Countdown läuft

Kirchentag digital und dezentral

Noch wenige Tage bis zum 3. Ökumenischen Kirchentag (ÖKT). Vom 13. bis 16. Mai sind online Gottesdienste und Kulturveranstaltungen geplant. Die Pandemie hat dem Ereignis einiges abverlangt. Aber nun ist klar, wie jeder digital und dezentral teilnehmen kann.

ÖKT

Füreinander stark - Mose und seine Geschwister

Kirchentag für Groß und Klein

Sie haben geplant, umgeplant, den Termin verschoben, neu angesetzt und ein ausgeklügeltes Corona-Schutzkonzept erarbeitet. Nun hofft der Vorbereitungskreis, dass der Dekanatskirchentag für Groß und Klein am 11. Juli real in Lampertheim stattfinden kann. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Ev.Dekanat

Erzieherinnen und Erzieher gesucht

So gefragt wie nie

Das Land Hessen hat die „Fachkräfteoffensive Erzieherinnen und Erzieher“ gestartet, an der sich auch das Evangelische Dekanat Bergstraße mit seiner Gemeindeübergreifenden Trägerschaft (GüT) von Kindertagesstätten beteiligt. Diese Initiative will pädagogischen Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen und optimale Entfaltungschancen bieten.

Hess.Ministerium für Soziales und Integration

Weitere Artikel

07.05.2021 bbiew

Oma, Opa, Enkel und die Tüte

Der vom Evangelischen Dekanat Bergstraße initiierte Oma-Opa-Enkeltag erfreut sich bei Groß und Klein wachsender Beliebtheit. 23 Großeltern und ihre Enkelkinder aus insgesamt 16 Haushalten nahmen an der jüngsten Aktion teil.

06.05.2021 bbiew

Oma-Opa-Enkeltag aus der Tüte und online

Der Oma-Opa-Enkeltag, der heute in Reisen geplant war, kann wegen der Infektionslage nicht real vor Ort stattfinden. Doch wer sich für den Tag angemeldet hat, kann an der Evangelischen Kirche Reisen heute eine Tüte abholen - mit einer Materialsammlung und vielen kreativen Ideen. Und wer nicht in die Tüte schauen kann, geht nicht ganz leer aus.

03.05.2021 bbiew

Jede Stimme zählt

In diesen Tagen erhalten rund 1,3 Millionen Evangelische im Gebiet der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Post mit den Wahlunterlagen. Am 13. Juni finden die Kirchenvorstandswahlen statt. In den 44 Gemeinden des Evangelischen Dekanats Bergstraße sind genau 400 Sitze zu vergeben. Darum bewerben sich 462 Kandidatinnen und Kandidaten.

28.04.2021 bbiew

"...dass ich verkündige all dein Tun“ (Psalm 73,28)

Das Evangelische Dekanat Bergstraße startet nach den Sommerferien einen neuen Ausbildungskurs für Prädikant*innen und Lektor*innen. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Eine Informationsveranstaltung erfolgt am 16. September.

27.04.2021 bbiew

Der große Fischzug

Der neue Videogottesdienst für Groß und Klein kommt aus der Lukaskirche in Lampertheim. Eine tragende Rolle spielt wieder Gerda Giraffe.

24.04.2021 vr

Synode debattiert Zukunft der Kirche

Die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat auf ihrer Online-Tagung die Arbeit an dem Zukunftsprozess „ekhn2030“ weiter fortgesetzt. Mit dem seit 2019 laufenden Projekt will die hessen-nassauische Kirche tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen und knapper werdenden Ressourcen begegnen.

22.04.2021 vr

Neuer Propst für Starkenburg

Stephan Arras ist der neue Propst für den Bereich Starkenburg. Die hessen-nassauische Kirchensynode wählte den 59 Jahre alten Theologen in das evangelische Leitungsamt. Er erhielt 77 von 123 abgegebenen Stimmen bei der digital durchgeführten Wahl.

22.04.2021 ste

Wie wird die Zukunft der Kirche aussehen?

Die Synode der EKHN will vom heute bis Samstag (24. April) auch die Weichen für die Zukunft der Kirche stellen. Trotz geringer werdender finanzieller Mittel sollen weiterhin passende Angebote für Kirchenmitglieder und Interessierte bereit stehen. Wie kann dieses Ziel erreicht werden? Schon im Vorfeld der Synode haben sich dazu zwei Pfarrer in einem gemeinsamen Interview geäußert.

20.04.2021 bbiew

EKHN-Frühjahrssynode digital

Die Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) wird ab Donnerstag (22. April) ihre traditionelle Frühjahrstagung wegen der Corona-Pandemie wieder komplett digital abhalten. Vom Organisationszentrum im Frankfurter Dominikanerkloster aus werden die 140 Delegierten des mit einem Parlament vergleichbaren Kirchengremiums unter der Leitung von Präses Ulrich Oelschläger bis Samstag per Videoschalte miteinander verbunden. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Neuwahl einer Pröpstin oder eines Propstes für die Propstei Starkenburg.

19.04.2021 bbiew

Eine Kirchenmusikerin - 17 Pfarrer/innen

Nach mehr als 35 Jahren als hauptberufliche Kirchenmusikerin in Seeheim wird Marion Huth am 30. April in den Ruhestand gehen. Als Dekanatskantorin leitete sie zudem den Gospelchor Zwischentöne, erteilte Orgelunterricht und organisierte Gospel- Instrumental- und Stimmbildungsworkshops sowie Chortage.
to top