Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

„Juleica“

Fast 60 Teenager zu Jugendleitern ausgebildet

Zum dritten Mal hatten die Evangelischen Dekanate Bergstraße, Darmstadt und Odenwald zu einer gemeinsamen „Juleica“-Schulung eingeladen, fast 60 Teenager wurden dabei zu Jugendleitern ausgebildet.

© Oliver Guthier

„Kultur am Freitagabend“

Irische Harfen und keltische Mythen mit Peter Wucherpfennig

Die Evangelische Kirchengemeinde Jugenheim lädt in ihrer Reihe „Kultur am Freitagabend“ für den 3. Mai ab 19.30 Uhr ins Gemeindehaus zu einem Abend mit Peter Wucherpfennig ein. Sein Programm trägt den Titel „Neues aus der Anderswelt“.

© Mareike Waidner

„Festival der Popularmusik“

„Pop trifft Kirche“: Noch Anmeldungen möglich

Bruno Ehret, Beauftragter für Popularmusik des Evangelischen Dekanats Bergstraße, lädt für den 27. April erstmals zu einem „Festival der Popularmusik“ ein. Veranstaltungsort ist ab 17 Uhr die Bensheimer Stephanusgemeinde.

© Michael Ränker

Evangelisch in Heppenheim

Polizei gibt beim Themencafé Tipps gegen den „Enkeltrick“

Beim Themencafé von „Evangelisch in Heppenheim“ am 30. April ab 9 Uhr in der Christuskirche berät die Polizei zum Thema „Enkeltrickbetrug“. Die Teilnehmer können sich überdies an einem reichhaltigen Buffet stärken.

© Pixabay / Sabine van Erp

Interreligiöses Kicken

Pfarrer spielen gegen Imame Fußball

Auf dem Sportplatz in Lörzenbach wird es am 8. Juni eine Neuauflage des christlich-islamischen Dialogs der etwas anderen Art geben: Ein Fußball-Team der Imame und eine Pfarrer-Mannschaft der Region stehen sich im sportlichen Wettstreit gegenüber.

© Hans Georg Vorndran / fundus-medien.de

Lesung

Vera-Sabine Winkler stellt ihr Buch „Ein wenig Weiß und viel Schwarz“ vor

Vera-Sabine Winkler, Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Gorxheimertal, hat ein neues Buch geschrieben: „Ein wenig Weiß und viel Schwarz“. Am 3. Mai lädt das Evangelische Dekanat Bergstraße ab 19 Uhr zu einer Lesung ins Heppenheimer Haus der Kirche ein.

© Privat

Katastrophenhilfe

Spenden für Kinder in Gaza

Fast jedes dritte Kleinkind im Norden des Gazastreifens ist mangelernährt. Partner der Diakonie Katastrophenhilfe haben bereits Babynahrung verteilt. Aber die Hilfe muss ausgebaut werden, dafür werden Spenden benötigt.

Ein Junge erhält Dosenmilch © PAEEP/Diakonie Katastrophenhilfe

EU-Wahl

Initiative „Vielfalt.Jetzt!“ errichtet „Brandmauer“ in Fußgängerzonen

Mit einem als „Brandmauer“ gestalteten Infostand setzt die Initiative „Vielfalt.Jetzt!“ sich mit Blick auf die EU-Wahl am 9. Juni für eine hohe Wahlbeteiligung und die Stärkung demokratischer Grundwerte ein. Auch das Evangelische Dekanat Bergstraße ist beteiligt.

© Sabine Allmenröder

Motorrad-Saison

Biker feiern Gottesdienst: Anlassen in Niedergründau am 21. April

Der Verband Christlicher Motorradfahrer (VCM) veranstaltet zum 43. Mal einen Gottesdienst zum Auftakt der Motorrad-Saison. Der Korso steht diesmal unter dem Thema „aufgeladen unterwegs“ und wird von einem Elektromotorrad angeführt.

Eine männliche Hand steckt den Ladestecker in einen Motorradroller © gettyimages, suravikin

Musikalische Lesung

„Mahnende Liebeserklärung an das deutsche Grundgesetz“ zum 75. „Geburtstag“

Schauspieler Roman Knižka und das Bläserquintett „Opus 45“ inszenieren am 20. April ab 20 Uhr in der Lampertheimer Domkirche eine „mahnende Liebeserklärung an das deutsche Grundgesetz“, das 75 Jahre alt wird.

Markus C. Hurek

Tauffest am Badesee

Getauft wird zu Lande und zu Wasser, nur nicht in der Luft

Das Evangelische Dekanat Bergstraße lädt für den 7. Juli zu seinem dritten Tauffest ein. Veranstaltungsort ist erneut der Bensheimer Badesee.

© Silke Rummel

Veranstaltungsreihe „Gott und die Welt“

Sprachfähig werden beim Thema sexualisierte Gewalt

Pfarrer i.R. Matthias Schwarz ist Betroffenenvertreter der EKHN-Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt. Am 23. Mai wird er als Referent und Gesprächspartner in der Veranstaltungsreihe „Gott und die Welt“ der Evangelischen Kirchengemeinde Seeheim-Malchen zu Gast sein. Er fordert: „Reden Sie darüber!“

© Julia Stroh

Workshop und Konzerte

„SPoT“ will mit modernen Gospelsongs aus Tansania zum Glauben einladen

„Spirit of Togetherness“ lädt für den 25. Mai zu einem Workshop und am 26. Mai zu einem Gospelkonzert in die Christuskirche Heppenheim ein. Das Ensemble aus Tansanina tritt gemeinsam mit Elisha Mbukwa insgesamt vier Mal im Dekanat Bergstraße auf.

© SPoT

Ausbildung

17 Evangelische Kitas suchen „Nachwuchs“

Die Gemeindeübergreifende Trägerschaft von Evangelischen Kindertagesstätten des Evangelischen Dekanats Bergstraße sucht für ihre 17 Kindertagesstätten zum Schuljahr 2024/2025 Berufspraktikanten (m/w/d) im Anerkennungsjahr sowie Auszubildende für die „Praxisintegrierte vergütete Ausbildung“ (PivA) zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher in Vollzeit.

© Sandra Hirschke

Stellenangebot

KiTa-Träger des Dekanats sucht Geschäftsführung

Das Evangelische Dekanat Bergstraße sucht für die Geschäftsstelle der Gemeindeübergreifenden Trägerschaft (GüT) für Kindertagesstätten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Geschäftsführung in Teilzeit mit 25 Wochenstunden. Die Stelle ist unbefristet mit der Perspektive auf Erweiterung.

© Sandra Hirschke / fundus-medien.de

Weitere Artikel

16.04.2024 red

Mit Kopf, Herz und Hand bei den Tafeln der Diakonie engagiert

Fünfeinhalb Jahre lang hat Dr. Ute Weber-Schäfer die Tafeln in Trägerschaft der Regionalen Diakonie Bergstraße engagiert geleitet, jetzt tritt Marion Birkmeyer als neue Koordinatorin in ihre Fußstapfen.

14.04.2024 mr

Rätselraten beim Feierabendbier: „Lukas-Quiz“ am 19. April

Beim „Lukas-Quiz“ gilt es am 19. April wieder Slogans, Musiktitel oder Nachrichten aus aller Welt zu erraten. Veranstaltungsort ist ab 19 Uhr die Lampertheimer Notkirche. Jeder kann an diesem „Pub-Quiz“ teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Saalkirche Ingelheim

11.04.2024 red

„Auf der Spur des Hirten“ im ZDF-Gottesdienst am 14. April

Das Bild des "guten Hirtens" beschreibt ein Verhältnis voller Vertrauen und Fürsorge von Jesus zu seinen Menschen, die ihn begleiten. Am 14. April 2024 ab 9.30 Uhr spürt ein ZDF-Gottesdienst aus der EKHN dem Bild nach.

08.04.2024 mr

„Trauercafé“ am 18. April in Wald-Michelbach

Das „Trauercafé“ der Evangelischen Kirchengemeinde Wald-Michelbach bietet einen geschützten Raum und Zeit für Gespräche über den Verlust eines Menschen. Das nächste Treffen findet am 18. April statt.

08.04.2024 mr

Rimbacher Gemeindeband „Living Bones“ ist 25 Jahre alt

Im Alpha-Gottesdienst am 14. April ab 11 Uhr dankt die Evangelische Kirchengemeinde Rimbach ihrer Gemeindeband „Living Bones“, die nun seit 25 Jahren besteht.

08.04.2024 red

100 Jahre wechselhafte Zeiten zwischen Kriegsgelüsten und Friedenssehnsucht

Wie erhalten wir den Frieden? Diese Frage ist über 100 Jahre nach Beginn des Ersten Weltkriegs aktueller denn je.

08.04.2024 epd/red

Kirchen starten am 13. April die „Woche für das Leben“

Unter dem Motto „Generation Z(ukunft): Gemeinsam. Verschieden. Gut.“ stellen die Kirchen in ihrer Kampagne 2024 die Situation junger Menschen mit Behinderungen und ihren Alltag in den Mittelpunkt.

07.04.2024 mr

Interessante Klangfarben in der Lampertheimer Domkirche

Trompeter Rüdiger Kurz und Organistin Heike Ittmann versprechen am 14. April ab 18 Uhr in der Lampertheimer Domkirche ein ungewöhnliches, aber mitreißendes und spannendes Programm mit interessanten Klangfarben.

07.04.2024 mr

Gitarrenmusik-Reise durch die Welt des Barocks und des Neo-Barocks

Die Evangelische Kirchengemeinde Jugenheim lädt für den 21. April ab 17 Uhr in die Bergkirche zu einem Kammerkonzert ein. Auf dem Programm stehen (neo-)barocke Gitarrenmusik, Improvisationen und Eigenkompositionen.

05.04.2024 mr

Christlicher Glaube und Islam – was verbindet und was trennt uns?

Die Evangelische Kirchengemeinde Rimbach bietet unter der Überschrift „Christlicher Glaube und Islam“ jetzt im April ein dreiteiliges Seminar an. Veranstaltungsort ist das Evangelische Gemeindehaus, geleitet wird es von Klaus Wolfrum.

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Dienstag, 16. April 2024
Der HERR, mein Gott, macht meine Finsternis licht. Psalm 18,29
Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, auf dass es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens. Lukas 1,78-79
to top