Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

Erinnerungen an den 2. Weltkrieg

Verstehen - Vergeben - Versöhnen

Das Evangelische Dekanat Bergstraße eröffnet am 13. August (19 Uhr) im Heppenheimer Haus der Kirche eine Ausstellung, in der Zeitzeugen porträtiert werden, die noch bewusste Erinnerungen an den 2. Weltkrieg haben. Der Titel der Ausstellung ist programmatisch zu verstehen: „Verstehen – Vergeben – Versöhnen“.

bbiew

Großer Andrang für das Angebot am Badesee

Anmeldestop für das Tauffest

Weit über 50 Anmeldungen von Täuflingen aller Altersstufen liegen dem Evangelischen Dekanat für das Tauffest am 25. August vor. Aus Platzgründen sind nun jedoch keine weiteren Taufen mehr möglich.

Ev.Dek.

Flüchtlingsinitiativen in der Region Bergstraße

Hilfe und Unterstützung für Geflüchtete

2015, im Jahr der großen Fluchtbewegungen, bildeten sich überall Gruppen und Initiativen, die Hilfe und Unterstützung für Flüchtlinge leisteten. Allen Unkenrufen zum Trotz ist ihr Engagement weiterhin sehr groß. Doch die Herausforderungen, vor denen sie stehen, haben sich gewandelt. Der Bergsträßer Dekan Arno Kreh informiert sich über die Arbeit der Flüchtlingsinitiativen in der Region Bergstraße.

bbiew

Weitere Artikel

17.07.2019 bbiew

Evangelische Jugend auf Tour

Eine 19köpfige Gruppe auf dem Dekanat Bergstraße hat eine erlebnisreiche Jugendfreizeit in Spanien verbracht. Die Gruppe, zu denen Jennifer Böhm, Steffen Wolff und Kira Singer als verantwortliche Teamer/innen gehörten, wurde vom Gemeindepädagogen Arik Siegel geleitet. Er berichtet über seine Eindrücke.

16.07.2019 bbiew

Gastfreundschaft sucht ihresgleichen

Eine Delegation des Evangelischen Dekanats Bergstraße besucht zurzeit die Partnerkirche Moravian Church in Süd-Tansania. Während ein Teil der Gruppe ein vom Dekanat unterstütztes Hilfsprojekt für Menschen mit Behinderung in Augenschein nimmt, haben sich Martina Pfeifer und Annette Siegel nach Morogoro aufgemacht, der Partnergemeinde der Kirchengemeinde Schwanheim. Hier der Erlebnisbericht von Annette Siegel.

15.07.2019 bbiew

Von Hessen zurück nach Sizilien

Für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit hatte das Zentrum Ökumene der EKHN im Oktober vergangenen Jahres gemeinsam mit der Diakonie Hessen eine Begegnungsreise nach Sizilien organisiert. Sie hatten dabei zahlreiche Kontakte zu Hilfsinitiativen vor Ort geknüpft. Es gibt noch eine weitere Frucht dieser Begegnungsreise. Anna Schwabe – eine der 18 Teilnehmer/innen – absolviert seit April dieses Jahres in Palermo ein Praktikum bei der Menschenrechtsorganisation borderline-europe.

10.07.2019 bbiew

Musik kennt keine Grenzen

Die Delegation des Evangelischen Dekanats Bergstraße hat Dar Es Salaam verlassen und ist zu Besuchen in weiteren Orten der Partnerkirche in Tansania aufgebrochen. Zuvor gab es „The Big Event“. Das große Ereignis - so nannten die tansanischen Gastgeber ein Konzertmarathon, bei dem auch der Rimbacher Gospelchor seinen großen Auftritt hatte.

09.07.2019 bbiew

Blitzeinschlag in Gronauer Kirche

In der evangelischen Kirche der Gemeinde Gronau/Zell ist der Blitz eingeschlagen. Die sichtbaren Schäden halten sich in Grenzen, aber die Elektrik ist beschädigt.

08.07.2019 bbiew

Grandioser Empfang in Dar Es Salaam

Wenn das kein herzliches Willkommen ist. Der Delegation des Evangelischen Dekanats Bergstraße und dem Rimbacher Gospelchor, die zu einem Partnerschaftstreffen nach Tansania gereist sind, wurde am Flughafen von Dar Es Salaam ein ebenso begeisterter wie lautstarker Empfang bereitet.

05.07.2019 bbiew

Partnerschaftsreise nach Tansania

Eine siebenköpfige Delegation des Evangelischen Dekanats Bergstraße ist zu einem sechzehntägigen Besuch des Partnerkirchenkreises der Moravian Church in Süd-Tansania aufgebrochen. Begleitet werden sie vom Rimbacher Gospelchor, der 2017 eine Partnerschaft mit dem Efatha Choir in Dar Es Salaam geschlossen hatte.

03.07.2019 bbiew

„Lobe den Herrn, meine Seele“

Ob Kirchenchor, Gospelchor, Kantorei oder sonstige Singbegeisterte – alle, die Freude am Singen haben, sollten sich den 31. August im Kalender notieren. Dann findet in der Evangelischen Michaelskirche Bensheim (Darmstädter Str. 25) der Dekanatschortag statt. Anmeldungen sind noch bis zum 5. August möglich.

02.07.2019 bbiew

"Schicken wir ein Schiff"

Die in Italien festgenommene deutsche Kapitänin der "Sea-Watch 3", Carola Rackete, steht in Italien unter Hausarrest. Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, kommentierte ihre Festnahme mit den Worten: „Eine junge Frau wird in einem europäischen Land verhaftet, weil sie Menschenleben gerettet hat und die geretteten Menschen sicher an Land bringen will. Eine Schande für Europa!“

01.07.2019 bbiew

Zwischen Demo und Himmelsstürmen

Es war eine Multi-Kulti-Gruppe aus dem Dekanat Bergstraße, die sich nach Dortmund aufgemacht hatte. Mit Jugendlichen und Familien aus 20 Gemeinden und drei Kontinenten waren Dekanatsjugendreferent Bruno Ehret und Gemeindepädagoge Arik Siegel zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag gefahren.
to top