Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

„Kitajobs fürs Leben“

Neue Webseite informiert über Kitas als Ausbildungs- und Arbeitsplatz

Die EKHN wirbt mit der neuen Karrierewebseite „Kitajobs fürs Leben“ ihre Kindertagesstätten als Ausbildungs- und Arbeitsplatz. Überdies stellt die Evangelische Kirche sich als attraktive Arbeitgeberin vor.

© www.kitajobsfuersleben.de

Finanzen

Dekanat legt Jahresabschlüsse und Haushaltspläne offen

Das Evangelische Dekanat Bergstraße legt vom 11. bis zum 15. März die Jahresabschlüsse des Dekanats, der Dekanatsstiftung und des Dekanats Ried offen. Im Haus der Kirche eingesehen werden können auch die aktuellen Etats des Dekanats und der Stiftung.

© Michael Ränker

Heiraten oder Segnung to go

Spontane Hochzeit? Am 24.04.2024 ist das in Birkenau möglich

Die Evangelischen Kirchengemeinden Reisen und Birkenau laden für den 24.04.2024 ins Birkenauer Gotteshaus alle diejenigen ein, die kirchlich getraut werden, ihre Partnerschaft segnen lassen oder ihr Trauversprechen von damals erneuern wollen.

© Peter Bongard / fundus-medien.de

Ökumenischer Bibel-Erzähl-Kongress

Beim Bibelerzählen erwachen die Personen förmlich zum Leben

Katja Folk, Referentin für Kirche mit Kindern des Evangelischen Dekanats Bergstraße, ist Bibelerzählerin aus Leidenschaft. Jetzt organisierte sie die Premiere des Ökumenischen Bibel-Erzähl-Kongresses in Frankfurt mit. Der Event war ein großer Erfolg.

© Ökum. Bibel-Erzähl-Kongress

Auferstehungskirche

Kirchenmusik Viernheim lädt zu drei Konzerten in der Passionszeit ein

Am 9., 16. und 29. März lädt das neue Kantoren-Ehepaar SooYoung Kyoung und Jun Won Lee im Namen der Kirchenmusik Viernheim jeweils ab 18 Uhr in die Auferstehungskirche zu Konzerten und Textlesungen in der Passionszeit ein. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

© Michael Ränker

Kultur am Freitagabend

Künstler-Tandem „DuWieDuBist“ intoniert Friedenstexte

In der Reihe „Kultur am Freitagabend“ gastiert das Künstler-Tandem „DuWieDuBist“ am 8. März ab 19.30 Uhr mit seinem Friedenslieder-Programm „DuWie:DuBist Frieden“ im Evangelischen Gemeindehaus Jugenheim. Der Eintritt ist frei.

© Privat

Regionales Kirchenparlament tagte

Dekanat beschenkte Nachbarschaften mit „Paramenten to go“

Die jüngste Tagung der Dekanatssynode bildete auch den Rahmen für die Übergabe von „Paramenten to go“ an die elf Nachbarschaften. Die Geschenk-Idee hatte Kirchenvorsteherin Anette Schneider in Schwanheim, die auch Mitglied des Dekanatssynodalvorstands ist.

© Michael Ränker

Wahl der Mitarbeitendenvertretung

"Nervenstärkung" für das neue Team der MAV

Rund 340 von fast 1200 Wahlberechtigten nahmen an der Wahl der Mitarbeitendenvertretung im Evangelischen Dekanat Bergstraße teil. Zu den ersten Gratulanten zählte das Haus-der-Kirche-Team mit seiner Leitung. Für das neue MAV-Team gab’s eine „Nervenstärkung“.

© Michael Ränker

Regionales Kirchenparlament tagte

Dekanatssynode beschäftigte sich mit Finanzen, Pfarrstellen und ForuM-Studie

Die Synode des Evangelischen Dekanats Bergstraße beschloss den Haushalt für 2024 und nahm die Pfarrstellenbemessung für die Jahre 2025 bis 2029 zur Kenntnis: Etliche Stellen müssen abgebaut werden. Mit Blick auf die ForuM-Studie appellierte Dekanin Sonja Mattes an die Gemeinden, ihre Schutzkonzepte gegen Missbrauch zu prüfen.

© Michael Ränker

„Festival der Popularmusik“

Am 27. April lautet das Motto „Pop trifft Kirche“

Bruno Ehret, Beauftragter für Popularmusik des Evangelischen Dekanats Bergstraße, lädt für den 27. April erstmals zu einem „Festival der Popularmusik“ ein. Veranstaltungsort ist ab 17 Uhr die Bensheimer Stephanusgemeinde.

© Michael Ränker

Weitere Artikel

04.03.2024 mr

Hospizdienst Odenwald zeichnete Brigitte Schmitt aus

Seit 15 Jahren unterstützt die Ehrenamtliche Brigitte Schmitt nun schon den Hospizdienst Odenwald, der in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert. Jetzt wurde Frau Schmitt mit einer Urkunde ausgezeichnet, als Dank erhielt sie ein Buchpräsent.

28.02.2024 mr

Gott ein wenig mehr begreifen

In der Reihe „Gottesdienst anders“ der Evangelischen Kirchengemeinde Seeheim-Malchen lautet das Thema dieses Mal „Gott – Unbegreiflich?! Begreiflich?!“

26.02.2024 mr

Der arbeitsfreie Sonntag stärkt die Resilienz der Gesellschaft

Der Internationale Tag des freien Sonntags am 3. März fällt in diesem Jahr auf genau den Wochentag, den er feiert. Das Evangelische Dekanat Bergstraße tritt bereits seit vielen Jahren für den Sonntagsschutz ein.

25.02.2024 mr

Rätselraten beim Feierabendbier

Beim „Lukas-Quiz“ gilt es am 8. März wieder Slogans, Musiktitel oder Nachrichten aus aller Welt zu erraten. Veranstaltungsort ist ab 19 Uhr die Lampertheimer Notkirche. Jeder kann an diesem „Pub-Quiz“ teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

24.02.2024 mr

Dekanin erinnert an „das unendliche Leid und die zahlreichen Opfer“

Heute, am 24. Februar 2024, jährt sich der Überfall Russlands auf die Ukraine zum zweiten Mal. Das sind 731 Tage Krieg in Europa - eine unglaublich lange Zeit. Eine Zeit mit viel Leid, mit Menschen, die gestorben sind, die flüchten mussten, die alles verloren haben.
zwei Hände, eine in Blau, eine in Gelb, die sich begegnen, in den Farben der ukrainischen Flagge

22.02.2024 bj

Langfristige Strategie für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine notwendig

Am 24. Februar 2024 währt der Krieg Russlands gegen die Ukraine zwei Jahre lang. 731 Tage Krieg in Europa. Zum Jahrestag machen sich Volker Jung, Kirchenpräsident der EKHN, und Beate Hofmann, Bischöfin der EKKW, für Bleibeperspektiven von Geflüchteten stark.
Werbebanner Social Media Schulung Lutz Neumeier April 2024

22.02.2024 nh

Online-Schulungen: Socialmedia im Nachbarschaftsraum

Im April gibt es eine neue Auflage der Webinar-Reihe zu Socialmedia in Gemeinden, Nachbarschaftsräumen, Dekanaten und Institutionen mit dem Socialmedia-Pfarrer der EKHN, Lutz Neumeier.

22.02.2024 mr

Passionsoratorium „Membra Jesu nostri“ in der Domkirche Lampertheim

Die Dekanatskantorei Ried lädt für den 17. März in die Lampertheimer Domkirche zum Passionsoratorium „Membra Jesu nostri“ ein. Ausführende sind der Chor und fünf Gesangssolisten, den Instrumentalpart übernehmen die Darmstädter Barocksolisten.

22.02.2024 mr

Vor dem Lampedusa-Kreuz über Hoffnung nachdenken

„Evangelisch in Heppenheim“ lädt zu drei „Passion Hoffnung“-Andachten im Zeichen des Lampedusa-Kreuzes in die Heilig-Geist-Kirche ein. Die erste Andacht findet bereit an diesem Sonntag, 25. Februar, ab 18 Uhr statt.

21.02.2024 mr

Auf dem Roller durch die Stadt fahren und Gottesdienst feiern

Die Evangelische Kirchengemeinde Zwingenberg lädt für den 10. März zu ihrem ersten Roller-Gottesdienst ein. Pfarrer Christian Hilsberg rollt mit Interessierten ab dem 8. Lebensjahr durch die Straßen.

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Montag, 04. März 2024
Seinem Volk wird der HERR eine Zuflucht sein und eine Burg den Israeliten. Joel 4,16
Der Blinde schrie noch viel mehr: Du Sohn Davids, erbarme dich meiner! Und Jesus blieb stehen und sprach: Ruft ihn her! Markus 10,48-49
to top