Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

Sommerbegegnungen: Gemeinsam statt einsam

You’ll never walk alone

Wegen den Vorbereitungen zum Reformationsjubiläum hatten die Sommerbegegnungen im Haus der Kirche eine Pause eingelegt. In diesem Jahr wird das Evangelische Dekanat Bergstraße die Reihe mit drei Veranstaltungen in den hessischen Sommerferien neu beleben: „You’ll never walk alone“, heißt es zum Auftakt.

bbiew

Flüchtlingsinitiativen in der Region Bergstraße

Hilfe und Unterstützung für Geflüchtete

2015, im Jahr der großen Fluchtbewegungen, bildeten sich überall Gruppen und Initiativen, die Hilfe und Unterstützung für Flüchtlinge leisteten. Allen Unkenrufen zum Trotz ist ihr Engagement weiterhin sehr groß. Doch die Herausforderungen, vor denen sie stehen, haben sich gewandelt. Der Bergsträßer Dekan Arno Kreh informiert sich über die Arbeit der Flüchtlingsinitiativen in der Region Bergstraße.

bbiew

Sonntag - ein Geschenk des Himmels

Das Evangelische Dekanat Bergstraße engagiert sich intensiv für den freien Sonntag. Hier finden Sie Berichte und Informationen über Aktivitäten und Aktionen zum Sonntagsschutz. Die Seite wird fortlaufend aktualisiert.

Weitere Artikel

19.06.2018 bbiew

„Sonst kommt uns nichts in die (Eis-)Tüte“

Familie Marra hatte sich Gedanken gemacht, wie sie die evangelische Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Viernheim finanziell unterstützen könnte. Eine Idee hatte sich auch schnell gefunden. Die Kinder sollten eine eigene Eissorte kreieren, die es in der ganzen Welt so noch nicht gibt.

17.06.2018 bbiew

„Wir dürfen stets zurück“

Mehr als hundert Kinder aus 18 verschiedenen Kirchengemeinden haben am Kinderkirchentag des Evangelischen Dekanats Bergstraße teilgenommen. Die ganztägige Veranstaltung in Rimbach stand unter dem Motto: „Von der unglaublichen Liebe Gottes“.

15.06.2018 bbiew

Der Gemeinde könnte was blühen

Naturschutz findet bereits im eigenen Garten statt. Das ist das Credo der Naturgartenplanerin Susanne Piwecki. Sie zeigte bei einer Veranstaltung des Evangelischen Dekanats Bergstraße und der Evangelischen Kirchengemeinde Zwingenberg zur Internationalen Woche wie Gärten zum Blühen und Brummen gebracht werden können.

14.06.2018 bbiew

Armut in der Stadt

Wo treffen sich Wohnsitzlose in Bensheim? Welchen Aktivitäten gehen sie nach? Wo schlafen sie? Bei einem Stadtspaziergang der etwas anderen Art konnten die Teilnehmer/innen einiges über das Leben und Überleben auf der Straße erfahren.

13.06.2018 bbiew

„Alleinerziehend – aber Viele“

Das Evangelische Dekanat Bergstraße bietet jeden Monat ein offenes Treffen für Alleinerziehende an. Das nächste Treffen findet am Freitag, 29. Juni von 19 bis 21 Uhr im Heppenheimer Haus der Kirche, Ludwigstr.13, statt.

12.06.2018 bbiew

Kein Vor und Kein Zurück

Im Heppenheimer Haus der Kirche ist die Foto-Ausstellung „Flüchtlinge in der Warteschlange“ eröffnet worden. Die Bilder werfen ein Schlaglicht auf die Situation geflüchteter Menschen in Griechenland, für die es kein Vor und kein Zurück gibt.

11.06.2018 evb

Jung - Evangelisch - Engagiert

Eine neue Studie belegt den Zusammenhang zwischen Religiosität und dem ehrenamtlichen Engagement junger Menschen. Demnach sind junge Christen engagierter als Religionslose.

08.06.2018 vr

Doppel(s)pass im Stadion

Die WM naht. Am 23. Juni gibt es einen außergewöhnlichen Fußball-Gottesdienst in der Frankfurter Commerzbank-Arena mit Kirchenpräsident, Trampolinspringern und mehr. Das Stadionmanagement stellt Gemeinden jetzt 1000 Freikarten zur Verfügung.

06.06.2018 bbiew

Der einzelne Mensch zählt

Die Fälle von Kirchenasyl in Gemeinden des Evangelischen Dekanats Bergstraße wurden bislang im Sinne der betroffenen Flüchtlinge erfolgreich beendet. Doch der Ton in der Asyldiskussion ist rauer geworden. CSU-Landesgruppenchef Dobrindt spricht von einer Anti-Abschiebeindustrie und Abschiebe-Saboteuren. Und auch das Kirchenasyl ist ins Visier der Justiz geraten.

04.06.2018 uvoll_g048

Über Feld und Flur

Im Rahmen der Reihe "Gemeinde und Landwirtschaft" hatten die Ortsbeiräte Gronau und Zell, die Evangelische Kirchengemeinde und das Evangelische Dekanat Bergstraße zum Abendspaziergang "Iwwer´n Abäig" eingeladen. Dabei gab es neben Kurzvorträgen auch eine Abendandacht und eine Weinverkostung.
to top