Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

Diskussion um sexualisierte Gewalt

Sich dem Leid stellen - Vorbeugung stärken

Ein Gutachten in der katholischen Erzdiözese München und Freising entfacht die Debatte um sexualisierte Gewalt in der Kirche neu. Wie geht die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) mit dem Thema Missbrauch um?

EKHN

Kinder- und Jugendprogramm 2022

Vom Baumhauscamp bis zum Road-Trip nach Portugal

Die Evangelische Jugend Bergstraße hat ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm für 2022 zusammengestellt. Das Angebot reicht von einer (R)auszeit im Baumhaus-Camp über Freizeiten in den Sommerferien bis zu einer Pilgertour auf dem Jakobsweg. Insbesondere die Freizeiten sind nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre schnell ausgebucht. Die Evangelische Jugend empfiehlt deshalb eine möglichst frühzeitige Anmeldung.

Ev.Jugend

In Kliniken, Altenheimen und im Notfall

Seelsorge in der Pandemie

Die Seelsorger und Seelsorgerinnen in den Krankenhäusern und Alteneinrichtungen sind von den aktuellen Besuchsverboten oder Besuchseinschränkungen ausgenommen. „Wir sind bei den Menschen und werden sie nicht allein lassen, ganz gleich unter welchen Bedingungen und Voraussetzungen“, sagte Klinikseelsorgerin Steffi Beckmann.

Fundus/EKHN

Workshop für Kirchenvorstände

Zukunft der Kirche entscheidet sich in den Gemeinden

Bei einem vom Evangelischen Dekanat Bergstraße organisierten Workshop hat der Leiter der Ehrenamtsakademie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Dr. Steffen Bauer an die neu gewählten Kirchenvorstände appelliert, die Zukunft der Kirche aktiv zu gestalten.

EKHN

Weitere Artikel

10.12.2021 bbiew

Prüfung mit Bravour bestanden

Es war ein Ausbildungskurs für neben- und ehrenamtliche Chorleiterinnen und Chorleiter, der unter erschwerten Pandemiebedingungen durchgeführt werden musste. Mit Carsten Frey (Heppenheim), Elisabeth Schulze, Ester Schmitt (beide Bensheim) und Friederike Tampe (Groß-Gerau) haben vier Teilnehmer die D-Prüfung erfolgreich bestanden. Sie dient dem Nachweis grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten für den kirchenmusikalischen Dienst, der in der Regel in einer Kirchengemeinde versehen wird.

08.12.2021 bbiew

Fürchtet euch nicht – Heilig Nacht-Gebete

Weihnachten kommt auch in diesem Jahr – doch immer noch anders als gewohnt. Die beiden christlichen Kirchen wollen gemeinsam dazu beitragen, dass trotz Corona alle Weihnachten gesund und fröhlich feiern können. Dafür werden noch helfende Hände gesucht.

07.12.2021 bbiew

Ein halbes Jahrhundert als Pfarrerin

Mit einem Gottesdienst in der Bensheimer Michaelskirche ist das 50jährige Ordinationsjubiläum von Pfarrerin Renate Schmidt gefeiert worden. Die langjährige Pfarrerin der Stephanusgemeinde Bensheim wurde am 5. Dezember 1971 als Pfarrerin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) ordiniert.

02.12.2021 bbiew

Neue Aufgabe in der Klinikseelsorge

Die Gemeindepädagogin für innovative Altenarbeit in Fürth und Lindenfels Lydia Ploch verlässt das Evangelische Dekanat Bergstraße und wechselt in die Klinikseelsorge nach Mainz. Am 6. Dezember (16 Uhr) wird sie in der Christuskirche Heppenheim verabschiedet.

01.12.2021 vr

Amtswechsel in der Propstei Starkenburg live

Der Amtswechsel in der Propstei Starkenburg wird am 3. Dezember um 17 Uhr auf der Internetseite der hessen-nassauischen Kirche www.ekhn.de übertragen. In dem Gottesdienst wird die leitende Geistliche für die südhessische Region, Karin Held (65), ihr Amt an den künftigen Amtsinhaber Stephan Arras (60) übergeben.

01.12.2021 kh

Adventskalender voller Audios und Videos

„Wir haben jeden Morgen am Frühstückstisch gemeinsam gerätselt. Tolle Sache!“ Diese und ähnliche Rückmeldungen kamen im letzten Advent von Familien und Einzelpersonen, nachdem es im Evangelischen Dekanat Bergstraße intern einen Rätseladventskalender gegeben hatte. Das hat Katrin Helwig, Nicole Metzger und Katja Folk – Fachreferentinnen für Medienbildung, Familie und Kirche mit Kindern - auf die Idee gebracht, so etwas in diesem Jahr öffentlich für Familien anzubieten.

30.11.2021 bbiew

Ein Geschenkeberg geht auf Reisen

Seit Mitte Oktober engagieren sich die Evangelischen Kirchengemeinde Groß-Rohrheim, die Evangelische Kindertagesstätte sowie die kommunale Kita für die Kinder der Tafel in Rimbach. Gemeinsam haben sie Weihnachtsgeschenke gesammelt, um Kindern aus sozial benachteiligen Familien eine Freude zu machen.

27.11.2021 vr

Mehr Nachbarschaften - weniger Gebäude

Die digitale Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) ist am Samstag mit zahlreichen Vorentscheidungen zur Zukunft der evangelischen Kirche zu Ende gegangen. Damit nimmt das Reformprojekt „ekhn2030“ weiter Fahrt auf.

27.11.2021 bbiew

Nicht nur einladende, auch aufsuchende Kirche

Im Evangelischen Dekanat Bergstraße wird das neue Kirchenjahr traditionell am Vorabend des 1. Advents mit einem Gottesdienst und einem anschließenden Empfang eingeläutet. In diesem Jahr sollte der neue Starkenburger Propst Stephan Arras die neue Jahreslosung erläutern. Die Infektionszahlen haben das Dekanat dazu bewogen, die Veranstaltung abzusagen. Über die neue Jahreslosung aus dem Johannes-Evangelium hat sich stattdessen die stellvertretende Dekanin, Pfarrerin Silke Bienhaus, Gedanken gemacht.

26.11.2021 pwb

3G auch für Gottesdienste

Der Krisenstab der EKHN hat am 26. November 2021 neue Grundsätze zum Schutz vor Corona in den Gemeinden veröffentlicht. Angesichts der sich verschärfenden pandemischen Lage hatten die Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz zuvor neue Regelungen verabschiedet. Diese gelten in Hessen bis zum 23. Dezember.
to top