Dekanat Bergstraße

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Bergstraße zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Dekanats Bergstraße

Neues Kirchenjahr

Eine Losung für neuen Lebensmut

Nach zweijähriger Coronapause hat das Evangelische Dekanat Bergstraße wieder am Vorabend des 1. Advents mit einem Gottesdienst und anschließendem Empfang das neue Kirchenjahr eingeläutet. In der Evangelischen Kirche Schwanheim legte der Leiter der Ehrenamtsakademie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Pfarrer Dr. Steffen Bauer die neue Jahreslosung aus. Sie stammt aus dem 1. Buch Mose und lautet: „Du bist ein Gott, der mich sieht.“

bbiew

Bergsträßer Rede

Groß träumen in dunklen Zeiten

Die Pfarrerin für Friedensarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Sabine Müller-Langsdorf hat sich dafür ausgesprochen, für den Frieden „groß zu träumen in dunklen Zeiten“ und zugleich im Kleinen praktisch tätig zu werden. „Das Weiter-Denken steht den Kirchen gut zu Gesicht. Kirchenmenschen können anders reden als Politikerinnen oder Politiker“, sagte die Pfarrerin in ihrer „Bergsträßer Rede“ in der Bensheimer Stephanusgemeinde, zu der das Evangelische Dekanat Bergstraße eingeladen hatte.

bbiew

Nachbarschaften im Evangelischen Dekanat

Kirche ist einem Auftrag verpflichtet

Dekan Arno Kreh hat bei der Synodentagung des Evangelischen Dekanats Bergstraße in Lampertheim an die 44 Kirchengemeinden appelliert, sich möglichst bis Ende dieses Jahres auf die Bildung von Nachbarschaften zu verständigen.

bbiew

Aktionen in den Kirchengemeinden

Friedensgebete und Glockengeläut

Auch mehr als fünf Monate nach Beginn des Krieges gegen die Ukraine hat das kirchliche und diakonische Engagement für Geflüchtete und für den Frieden nicht nachgelassen. Das Diakonische Werk Bergstraße und viele Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Bergstraße sind mit vielfältigen Unterstützungs- und Hilfsangeboten aktiv. Hier ein Überblick:

bbiew

Weitere Artikel

19.10.2022 bbiew

Adventskalender für die Kinder der Tafel Bürstadt

Strahlende Augen und lachende Kinder, was gibt es Schöneres? Das denkt sich auch der Kirchenvorstand der Evangelischen Gemeinde Groß-Rohrheim und organisiert wie im letzten Jahr eine besondere Weihnachtsaktion für Kinder aus von Armut betroffenen Haushalten. Dieses Jahr werden Adventskalender für die Kinder der Tafel Bürstadt gesammelt.

18.10.2022 bbiew

Humor hilft beim Umgang mit Demenz

„Das H in der Suppe“ lautete der Titel einer Veranstaltung, zu der die AG Demenz Nördliche Bergstraße eine fachkundige Expertin ins Evangelische Gemeindehaus Alsbach eingeladen hatte. Das Kürzel „H“ steht für Humor und was eine humorvolle Grundhaltung gegenüber Demenzkranken bedeutet, das erläuterte die Geriatrieclownin und Dozentin für Humor in der Pflege Katharina Müller.

14.10.2022 red

Evangelische Standards für Klimaschutz

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat eine Richtlinie für den kirchlichen Klimaschutz verabschiedet. Auf dieser Basis will die hessen-nassauische Landeskirche (EKHN) nun zügig ein eigenes Klimaschutzgesetz auf den Weg bringen.

12.10.2022 bbiew

Jugendband rockt die Kerwe

Die Jugendband des Evangelischen Dekanats Bergstraße mit ihrem Coach, dem Dekanatsjugendreferenten Bruno Ehret hat in diesem Jahr bei der Eröffnung der Auerbacher Kerwe mitgewirkt.

06.10.2022 bbiew

„frischWind“ bringt Rückenwind

Vier Tage Fortbildung und fachlicher Austausch, Begegnung und Vernetzung, Fest und Feier für die Aktiven und Verantwortlichen im Bereich Kirche mit Kindern aus ganz Deutschland. Das bot die vom Gesamtverband Kindergottesdienst in der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) organisierte Tagung „frischWind“ in Lübeck. Eine Gruppe aus dem Evangelischen Dekanat Bergstraße und Nachbardekanaten war mit dabei und erlebte in jeder Hinsicht Erfrischendes.

05.10.2022 bbiew

Nachbarschaften im Fokus

Die Synode des Evangelischen Dekanats Bergstraße kommt am Freitag, den 14. Oktober, in der Lampertheimer Notkirche (Römerstr. 94) zu ihrer Herbsttagung zusammen. Die 100 Synodalen aus den 44 Kirchengemeinden befassen sich unter anderem mit der Bildung von Nachbarschaftsräumen.

03.10.2022 bbiew

Oratorienchor mit „Petite Messe solennelle“

Der Oratorienchor Bergstraße führt am Sonntag, den 6. November (17Uhr) in der katholischen Stadtkirche St. Georg (Am Markt) die „Petite Messe solennelle“ von Gioachino Rossini auf. Geleitet wird das Konzert vom neuen Propsteikantor Christian Mause.

02.10.2022 bbiew

Kirche zwischen Krieg und Frieden

Das Evangelische Dekanat Bergstraße lädt am 3. November zur Bergsträßer Rede ein. Einmal jährlich nehmen dabei fachkundige Referenten oder Referentinnen zu brennenden Fragen der Zeit Stellung. „Kirche zwischen Krieg und Frieden“ lautet das Thema in diesem Jahr, über das die Pfarrerin für Friedensarbeit im Zentrum Oekumene Sabine Müller-Langsdorf sprechen wird.

28.09.2022 bbiew

Ausgezeichneter Bergsträßer Organist

Laurin Zeissler von der Gemeinde Seeheim-Malchen im Evangelischen Dekanat Bergstraße hat beim Orgelwettbewerb für nebenamtliche Organistinnen und Organisten in Laubach den zweiten Platz belegt. Er teilt sich die Auszeichnung mit Anna Pauline Dückert (Dekanat Kronberg) und Jonathan Beyer (Dekanat Gießen), die exakt dieselbe Punktzahl erreichten.

27.09.2022 bbiew

Ein Dorfpfarrer, der in der Welt herumgekommen ist

Das 50. Ordinationsjubiläum von Pfarrer Gerhard Hechler wird am Sonntag (2. Oktober) in der Jugenheimer Bergkirche gefeiert. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr.
to top